Wie funktioniert py2exe?

Wenn du dir nicht sicher bist, in welchem der anderen Foren du die Frage stellen sollst, dann bist du hier im Forum für allgemeine Fragen sicher richtig.
eingast

Samstag 4. Juni 2005, 11:02

Hallo,

wo bekomme ich py2exe her und was muss ich machen um eine python datein in ene exe Datein umzuwandeln?

Vielen Dank!
Olliminatore
User
Beiträge: 55
Registriert: Montag 30. Mai 2005, 16:03
Wohnort: schönsten Stadt Deutschlands
Kontaktdaten:

Samstag 4. Juni 2005, 11:12

jens hat geschrieben:Als Neuer solltest du dir vielleicht erstmal unsere FAQ anschauen, dann sind schon mal einige Fragen geklärt ...

Viel Spass beim Python-Programmieren Laughing und wenn du Fragen hast immer her damit...
oder einfach mal im Forum suchen
http://www.python-forum.de/viewtopic.ph ... ght=py2exe
deShoe

Samstag 10. Dezember 2005, 15:26

mosche

ich möchte auch einfach eine exe erstellen - das faq hilft mir da nicht weiter da steht doch nicht drin wies funzt, oder?(hab jedenfalls nix gefunden)
und das englische faq von py2exe verstehe ich nicht
-kann mir nicht einfach mal jemand, an einem einfachen beispiel, erklären was genau ich machen muss um, nachdem ich py2exe installiert habe, eine fertige exe zu bekommen? plz...thx

mfg deShoe
Benutzeravatar
jens
Moderator
Beiträge: 8461
Registriert: Dienstag 10. August 2004, 09:40
Wohnort: duisburg
Kontaktdaten:

Samstag 10. Dezember 2005, 15:36

Einige Informationen finden sich in deren Wiki, nur der Link dahin ist auf der Hauptseite etwas versteckt:

http://starship.python.net/crew/theller/moin.cgi/Py2Exe

CMS in Python: http://www.pylucid.org
GitHub | Open HUB | Xing | Linked in
Bitcoins to: 1JEgSQepxGjdprNedC9tXQWLpS424AL8cd
deShoe

Samstag 10. Dezember 2005, 15:39

uhhhh... englisch..
h.. lets see
Leonidas
Administrator
Beiträge: 16024
Registriert: Freitag 20. Juni 2003, 16:30
Kontaktdaten:

Samstag 10. Dezember 2005, 15:59

Das ist doch nicht schwer:
setup.py:

Code: Alles auswählen

# setup.py
from distutils.core import setup
import py2exe

setup(console=["myscript.py"])
und dann mit python setup.py py2exe das aufrufen, dann solltest du einen dist-Ordner haben, wo dann der Kram drin ist. Steht alles auf py2exe.org.
My god, it's full of CARs! | Leonidasvoice vs Modvoice
deShoe

Samstag 10. Dezember 2005, 18:33

also die setup datei habe ich jetzt:

Code: Alles auswählen

#!/usr/bin/env python

from distutils.core import setup
import py2exe

setup(name='Wiener Hofzwerge',
      version='beta1',
      description='Steuer Abrechnung einiger Wiener Hofzwerge',
      author='deShoe aka Benjamin Kosmehl',
      author_email='deshoe@blubb.at',
      url='http://www.vii.de.tt',
      windows=["prjkt_hofzwrgse_b1.pyw"]
     )
wenn ich das aber alufen lasse sagt er aber exit code usage: setup.py [global_opts] cmd1 [cmd1_opts] - was heißt das?
und wie rufe ich das auf? wenn ich den befehl
python setup.py py2exe
im interactive window eingebe gibts nur fehler
Leonidas
Administrator
Beiträge: 16024
Registriert: Freitag 20. Juni 2003, 16:30
Kontaktdaten:

Samstag 10. Dezember 2005, 19:23

Du musst schon Python in der normalen Eingabeaufforderung aufrufen, sonst gehts natürlich nicht.
My god, it's full of CARs! | Leonidasvoice vs Modvoice
[GO]deShoe

Samstag 10. Dezember 2005, 23:09

hmm...
in der command line bekomm ich s auch nicht gebacken
- --> python absoluterpfad py2.exe
in allen variationen gehts nich -hilfe
Leonidas
Administrator
Beiträge: 16024
Registriert: Freitag 20. Juni 2003, 16:30
Kontaktdaten:

Samstag 10. Dezember 2005, 23:10

Was ist denn die Fehlermeldung? Außerdem heißt es "py2exe" nicht "py2.exe", das könnte dein Fehler sein.
My god, it's full of CARs! | Leonidasvoice vs Modvoice
querdenker
User
Beiträge: 424
Registriert: Montag 28. Juli 2003, 16:19
Wohnort: /dev/reality

Samstag 10. Dezember 2005, 23:16

Ok,
Punkt Nr 1: Lern Englisch! Der grösste Teil, wenn nicht sogar alle Programmiersprachen, sind an die englische Sprache angelehnt. Ohne Englisch kommt man generell im Bereich EDV (neudeutsch IT) nicht weiter. Klingt hart, ist aber so.

Punkt Nr 2: Was kennst du bisher schon von Python ? Kannst du "normale" python Programme aus der cs starten?

Punkt Nr 3: Wir können dir besser helfen, wenn wir die Fehler sehen. Ein allgemeines Gemaule a lá "Das geht nicht" is gleichzusetzten mit dem Befragen des Orakels von Delphi oder dem Reiben an der Glaskugel der Gundel Gaukeley!


MfG, querdenker
[edit] Typos, sch.... Laptop-Tastatur
Zuletzt geändert von querdenker am Samstag 10. Dezember 2005, 23:18, insgesamt 1-mal geändert.
[GO]deShoe

Samstag 10. Dezember 2005, 23:17

ja - ne py2exe mein ich doch ne das hatte ich
--< der fehler ist :
>>> python D:\hm\python24\hm\setup.py py2exe
File "<stdin>", line 1
[...]

ich hab den pfad aber auch schon variiert und versucht anders darzustellen zb mit / anstatt \ -ging alles nich war immer nen syntax error
querdenker
User
Beiträge: 424
Registriert: Montag 28. Juli 2003, 16:19
Wohnort: /dev/reality

Samstag 10. Dezember 2005, 23:21

Du befindest dich im interaktiven Bereich des Python-Interpreters.
Du bist nicht in der Kommandozeile!

MfG, Querdenker
Leonidas
Administrator
Beiträge: 16024
Registriert: Freitag 20. Juni 2003, 16:30
Kontaktdaten:

Samstag 10. Dezember 2005, 23:23

Poste doch mal die ganze Fehlermeldung, du hast im Moment den interessantesten Teil weggeschnitten.

Was auch helfen kann (zwar nicht gegen SyntaxErrors, aber sonst): wechsle in den Ordner D:\hm\python24\hm\ und ruf von dort python setup.py py2exe auf.
My god, it's full of CARs! | Leonidasvoice vs Modvoice
querdenker
User
Beiträge: 424
Registriert: Montag 28. Juli 2003, 16:19
Wohnort: /dev/reality

Samstag 10. Dezember 2005, 23:25

Noch ein Nachtrag:

Arbeite dich erstmal hier durch!
Sonst bist du nur gefrustet. Eine Anwendung mit py2exe zu erstellen steht erst am Ende des Lernens von Python an.

mfg, querdenker
Antworten