Umformen von Python-Programm?

Wenn du dir nicht sicher bist, in welchem der anderen Foren du die Frage stellen sollst, dann bist du hier im Forum für allgemeine Fragen sicher richtig.
Antworten
gast555

Freitag 3. Juni 2005, 16:06

Hallo,
gibt es eine Möglichkeit wie ich ein Python Programm so umforme, dass es sofort ausgeführt wird, wenn es geöffnet wird? Und das man evt. nicht so leicht an den Code kommt?

Vielen Dank!
jgollers
User
Beiträge: 42
Registriert: Freitag 29. November 2002, 12:23
Wohnort: Kirchlengern

Freitag 3. Juni 2005, 16:38

Hallo!

Was meinst du denn mit "wenn es geöffnet wird"? Mit einem Editor? Ich vermute eine allgemeine Lösung ist hier nicht möglich. Denn wie soll der Python-Interpreter wissen, daß er ein Skript immer dann ausführen soll, wenn ich es z.B. mit less oder VIM oder emacs oder ... öffne?


Jörg Gollers
CM
User
Beiträge: 2464
Registriert: Sonntag 29. August 2004, 19:47
Kontaktdaten:

Freitag 3. Juni 2005, 16:44

Na, ich vermute unser Gast will eine "exe"-Datei haben. Richtig? In dem Fall py2exe nehmen ... Allerdings dürfte die Frage schon ein wenig präziser gestellt werden.
Und zum zweiten Teil der Frage: Wozu soll das gut sein? Hast Du Angst jemand kann Deinen Code einsehen???

Gruß,
Christian
gast555

Freitag 3. Juni 2005, 16:56

Ja so eine exe datei wäre nicht schlecht. Oder als bat?

Sorry, wenn meine Frage missverständlich war. Ich möchte, dass man doppelt auf die Datei (z.b. in Eigene Datein) klickt, dass sie dann sofort ausgeführt wird.

Wie funktioniert das genau mit dem "py2exe"?

Vielen Dank!
Leonidas
Administrator
Beiträge: 16024
Registriert: Freitag 20. Juni 2003, 16:30
Kontaktdaten:

Freitag 3. Juni 2005, 18:05

gast555 hat geschrieben:Ich möchte, dass man doppelt auf die Datei (z.b. in Eigene Datein) klickt, dass sie dann sofort ausgeführt wird.
Tun Python Dateien immer bei mir, da sie mit Python.exe verknüpft sind.
My god, it's full of CARs! | Leonidasvoice vs Modvoice
Antworten