py2exe: irre viele dateien, welche brauche ich?

Wenn du dir nicht sicher bist, in welchem der anderen Foren du die Frage stellen sollst, dann bist du hier im Forum für allgemeine Fragen sicher richtig.
geogre
User
Beiträge: 41
Registriert: Mittwoch 20. April 2005, 13:26

py2exe: irre viele dateien, welche brauche ich?

Beitragvon geogre » Freitag 29. April 2005, 13:05

auch auf die gefahr hin, daß das eine "dumme" frage ist:

ich habe mit py2exe aus einem script eine .exe erstellt, das hat auch funktionert. ich habe jetzt aber

einen dist-ordner mit 13 ordnern und 224 dateien und einer gesamtgröße von 7 megabyte

und

einen build-ordner mit 4 ordnern und 34 dateien und ca. 500kb größe.

was brauche ich davon alles, wenn ich die exe an leute ohne python auf dem rechner weitergeben will? ein erster test hat ergeben, daß ich aus dem dist ordner wohl eine ganze menge brauche, aber ich möchte weglassen was nur geht, denn mein skript ist nur 22kb groß ud daraus 7,5 mb zu machen erscheint mir sehr massiv... brauche ich z.b. den build ordner überhaupt? bei einem ersten test hat es ohne geklappt.

noch eine weitere kleine frage, wo ich schon dabei bin... kann ich in einem ktinter-window das kleine tk symbol in der titelleiste ändern bzw. ersetzen?

vielen dank für eure hilfe
Benutzeravatar
Leonidas
Administrator
Beiträge: 16023
Registriert: Freitag 20. Juni 2003, 16:30
Kontaktdaten:

Beitragvon Leonidas » Freitag 29. April 2005, 19:10

Du brauchst nur die Dateien des dist-Ordners, die Daten des Build-Ordners werden nur für den Bau gebraucht. Vom Dist-Ordner braucht du aber so ziemlich alles, du kannst noch versuchen, einzelen dateien zu löschen und zu gucken, ob das Script noch startet. Die Größe kommt daher, dass tatsächlich alles nötige in den Dist-Ordner kopiert wird. Wenn du viele Module benutzt, oft auch GUI Toolkits, dann musst natürlich auch das Toolkit mit eingepackt werden.

Zur Tk-Frage: wäre besser du stellst sie direkt im Tkinter-Forum.
My god, it's full of CARs! | Leonidasvoice vs Modvoice

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot]