Rechnen

Fragen zu Tkinter.
Antworten
Benutzeravatar
Us0R
User
Beiträge: 9
Registriert: Samstag 12. Februar 2005, 21:49

Samstag 9. April 2005, 16:27

Hallo!
Ich versuche ein Taschen rechner zu Coden mit einer GUI(Tkinter) aber ich hab ein Problem. Hier erstmal der Code

Code: Alles auswählen

root = Tk()
root.title('Calcer')

eingabe1 = Entry()
eingabe1.pack()

label1 = Label(text = '+')
label1.pack()

eingabe2 = Entry()
eingabe2.pack()

label2 = Label(text = '=')
label2.pack()

eingabe3 = Entry()
eingabe3.pack()

button1 = Button(text = 'Test', width = '20', command = test)
button1.pack()

def test():
    zahl1 = eingabe1.get()
    zahl2 = eingabe2.get()
    zahl3 = zahl1 + zahl2
    eingabe3.insert(END, zahl3)
Und jetzt das problem wenn ich zB. 1 + 2 rechne dann gibt er 12 raus. Ich glaube ich weis auch warum weil die Variablen Strings sind wenn ja dann wie kann ich die umwandeln?

Edit (Leonidas): Code in Python-Tags gesetzt.
Benutzeravatar
Us0R
User
Beiträge: 9
Registriert: Samstag 12. Februar 2005, 21:49

Samstag 9. April 2005, 16:36

OK hab jetzt ein Theard im GTK Forum gefunden hier für die es Interesiert

Code: Alles auswählen

root = Tk()
root.title('Calcer')

eingabe1 = Entry()
eingabe1.pack()

label1 = Label(text = '+')
label1.pack()

eingabe2 = Entry()
eingabe2.pack()

label2 = Label(text = '=')
label2.pack()

eingabe3 = Entry()
eingabe3.pack()

button1 = Button(text = 'Test', width = '20', command = test)
button1.pack()

def test():
    zahl1 = eingabe1.get()
    zahl2 = eingabe2.get()
    zahl3 = float(zahl1) + float(zahl2)
    eingabe3.insert(END, zahl3)
Edit (Leonidas): Code in Python-Tags gesetzt.
Antworten