Dokumentation für "MySQL for Python"?

Wenn du dir nicht sicher bist, in welchem der anderen Foren du die Frage stellen sollst, dann bist du hier im Forum für allgemeine Fragen sicher richtig.
Antworten
CM
User
Beiträge: 2464
Registriert: Sonntag 29. August 2004, 19:47
Kontaktdaten:

Dienstag 22. März 2005, 17:52

Hoi

weiß von euch jemand eine umfassende Dokumentation oder auch nur ein gutes Tutorial für "MySQL for Python"? Ich habe jetzt recht lange schon gesucht und nichts gefunden (auch hier im Forum, aber lasse mich gerne eines Besseren belehren).
Was es gibt ist eine Dokumentation fürs API, aber ich möchte ausschließlich etwas für die Nutzerseite.

Gruß,
Christian
Leonidas
Administrator
Beiträge: 16024
Registriert: Freitag 20. Juni 2003, 16:30
Kontaktdaten:

Dienstag 22. März 2005, 19:17

Was meinst du mit Nutzerseite? Es ist halt ein Modul...

Es gibt in der Doku die Datenbank-Themen, wenn dir das was hilft.
My god, it's full of CARs! | Leonidasvoice vs Modvoice
CM
User
Beiträge: 2464
Registriert: Sonntag 29. August 2004, 19:47
Kontaktdaten:

Sonntag 10. April 2005, 12:54

Sorry, habe das lange schleifen lassen.

Nun, das Einzige, was ich gefunden habe und auch nur annähernd in die Richtung desse geht, was ich auch suchte ist dies: http://www.serpia.com/MySQL_tutorial/MySQL_tutorial.htm (Puh, was für ein Satz!)
Vielleicht kennt ja noch jemand ein besseres Tutorial, denn dieses hier ist recht dürftig. Sonst gibt es wohl allenfalls noch die Seiten aus dem Cookbook: MySQL&Python Recipies Und diese Seiten sind allerdings auch nicht schlecht und können schon fast jede Frage beantworten, die man so hat ...

Nutzerseite? Ich dachte es ist klar, das ich damit meine: "Wie gehe ich damit um?" und nicht etwa "Wie funktioniert das API?"

Gruß,
Christian
CM
User
Beiträge: 2464
Registriert: Sonntag 29. August 2004, 19:47
Kontaktdaten:

Sonntag 10. April 2005, 15:31

Vielen Dank.

Gruß Christian

PS Autsch! Wieso, zum Teufel, habe ich das mit übersehen??? :oops:
Gast

Sonntag 10. April 2005, 16:23

hi christian,

ich weiss ja nicht wie komplex deine anwendung werden soll, grundsätzlich kommt man mit wenig schon sehr weit.

du kennst ja meine anwendung aus shwocase, alles dafür erforderliche habe ich aus "python gepackt" bzw. "einstieg in python" aus dem galileo verlag und der mysql doku.

diese grundlagen lassen sich im prinzip auf alle mysql anweisungen anwenden.

was also dann in cursor.execute() steht ist eigentlich egal, und für "mehr" als ein verbindungs- bzw. cursorobjekt zur mysql datenbank herzustellen brauchst du das entsprechende modul MySQLdb eigentlich nicht.

das heisst, du wirst mehr verschiedene mysql tutorials bzw. dokus brauchen, denke ich.

mfg

rolgal
Antworten