Grafikexport aus Canvas

Fragen zu Tkinter.
Antworten
Lilifee
User
Beiträge: 1
Registriert: Dienstag 15. Februar 2005, 21:14

Dienstag 15. Februar 2005, 21:44

Hallo,
Ich habe mit Python ein kleines Programm erstellt, in dem mit ein bisschen rechnen, Grafiken erstellt werden, die ich nun speichern möchte.
Ich möchte damit eine Vielzahl an Grafiken erstellen. Leider finde ich hierzu keine Lösung, obwohl ich schon einiges gesucht gefunden und ausprobiert habe.

Code: Alles auswählen

import Tkinter
import Canvas
import sys 
from Tkconstants import *
class Bild:
    def __init__(self, master = None):
        self.canvas = Tkinter.Canvas(master,bd=2,bg="red",width=200,height=200)
        self.canvas.pack()
        self.button = Tkinter.Button(master,text="Run",command=self.draw)
        self.button.pack(side = BOTTOM, pady = 4)
    def draw(self):
        for i in range(20):
            for j in range(20):
                # Beispiel Funktion
                Canvas.Line(self.canvas,i*10 ,j*10 ,j*10+2 ,i*10+2 )
    def exit(self):
        sys.exit(0)
if __name__ == "__main__":     
   root = Tkinter.Tk()         
   Bild = Bild(root)           
   root.mainloop()
Kennt einer eine Lösung, die ich hier anwenden könnte, ohne alles umzuschreiben, oder ganz andere Funktionen zu verwenden. Das Grafik Format ist mir egal, solange man es irgendwie wieder umformatieren kann.

Ich bin absoluter Anfänger und habe vielleicht den falschen Ansatz gewählt. Ich wäre sehr dankbar, wenn mir jemand weiterhelfen könnte ohne, dass ich eine neues Programm, schreiben muss. Vielleicht ist es ja ganz einfach.

Vielen Dank

Lillifee

EDIT by mawe: Python-tags eingefügt
mawe
Python-Forum Veteran
Beiträge: 1209
Registriert: Montag 29. September 2003, 17:18
Wohnort: Purkersdorf (bei Wien [Austria])

Dienstag 15. Februar 2005, 22:07

Hi!

Du kannst den Canvasinhalt als Postscript speichern:

Code: Alles auswählen

def save_it(self):
    self.canvas.postscript(file="picture.ps")
Gruß, mawe
Antworten