Steuerung eines anderen Servers

Sockets, TCP/IP, (XML-)RPC und ähnliche Themen gehören in dieses Forum
hulahub
User
Beiträge: 2
Registriert: Donnerstag 9. Januar 2003, 19:08
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

Steuerung eines anderen Servers

Beitragvon hulahub » Donnerstag 9. Januar 2003, 22:17

Gibt es eine möglichkeit per Python einen Server zu steuern. Mit Steuern meine ich consolen Befehle zu senden.

Beispiel:

Auf Server A läuft ein Webserver auf dem eine Pyhton CGI Skript läuft. Auf der daraus resultierenden Webseite klicke ich nun was an um z.b. die Prozessliste anzeigen zu lassen. Kann ich nun von Rechner A über die Console von Server B den nötigen Befehl ausführen, wie ich es z.b. mit SSH tue, oder ist das nicht möglich?

Wäre für Lösungen echt dankbar.
Voges
User
Beiträge: 564
Registriert: Dienstag 6. August 2002, 14:52
Wohnort: Region Hannover

Re: Steuerung eines anderen Servers

Beitragvon Voges » Donnerstag 9. Januar 2003, 22:25

Noch nicht ganz verstanden. Server A ist ein Webserver, Server B auch? Wie hängen die zusammen?
Jan

BTW: Um welche Betriebssysteme geht es?
hulahub
User
Beiträge: 2
Registriert: Donnerstag 9. Januar 2003, 19:08
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

Beitragvon hulahub » Donnerstag 9. Januar 2003, 22:32

Nein nur A ist der Webserver. das mim Web is eingentlich egal.
Die Server sind nur über das Internet verbunden. Systeme sind komplett unterscheidlich... wie kann ich auf B nun einen consolen befehl ausführen?
Benutzeravatar
hans
User
Beiträge: 728
Registriert: Sonntag 22. September 2002, 08:32
Wohnort: Sauerland
Kontaktdaten:

Beitragvon hans » Donnerstag 9. Januar 2003, 22:51

meinst du etwa soetwas wie rsh (Remote Shell) oder rexec ? Ähnliche Befehle sind meines Wissens auch in Windows implementiert.

Hans
Milan
User
Beiträge: 1078
Registriert: Mittwoch 16. Oktober 2002, 20:52

Beitragvon Milan » Freitag 10. Januar 2003, 12:14

wenn du von python aus mittels ssh einen rechner steuern willst, kann dir das hier bestimmt helfen... http://sourceforge.net/projects/pyssh/
Benutzeravatar
strogon14
User
Beiträge: 58
Registriert: Sonntag 23. Februar 2003, 19:34
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

Beitragvon strogon14 » Donnerstag 27. Februar 2003, 01:49

Du willst also auf Rechner B eine Webseite(CGI) von Rechner A aufrufen, die wiederum veranlasst auf Rechner B einen Befehl auszuführen und evtl. das Ergenis auf der Webseite anzeigen?

Ist das nicht ein wenig von hinten durch die Brust ins Auge? Warum startest Du den Befehl nicht gleich auf Rechner B, wenn Du schon davor seitzt und von dort die Webseite aufrufst?

Wenn du willst, dass das von einem beliebigen Rechner aus funktionieren soll, muss ich dich, glaube ich enttäuschen: Ohne Installation irgendeiner Serversoftware (sshd, telnet, xmlrpc) auf den B-Rechnern wirst Du nicht ausskommen.

Gruß, Chris

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder