Gna oder BerliOS?

Alles, was nicht direkt mit Python-Problemen zu tun hat. Dies ist auch der perfekte Platz für Jobangebote.
Benutzeravatar
Leonidas
Administrator
Beiträge: 16023
Registriert: Freitag 20. Juni 2003, 16:30
Kontaktdaten:

Gna oder BerliOS?

Beitragvon Leonidas » Mittwoch 9. Februar 2005, 16:18

Hi!
Ich habe mir überlegt, ein Projekt "etwas größer" auszubauen, und nun überlege ich, ob ich besser Gna oder [http://developer.berlios.de[/url] nutzen sollte. Sourceforge mag ich mal nicht nehmen, da SF manchmal instabil ist, aber auch immer mehr Werbung auffährt.

Jemand Erfahrung damit?
My god, it's full of CARs! | Leonidasvoice vs Modvoice
XT@ngel
User
Beiträge: 256
Registriert: Dienstag 6. August 2002, 14:36
Kontaktdaten:

Beitragvon XT@ngel » Mittwoch 9. Februar 2005, 17:20

Hi,
Erfahrung hab ich keine.
Aber wenn ich mich entscheiden müsste, würd ich ganz klar BerliOS den vorzug geben.
Gna macht auf mich einfach keinen guten Eindruck. (schon allein wegen der Optik)

mfG
Andreas
Benutzeravatar
Leonidas
Administrator
Beiträge: 16023
Registriert: Freitag 20. Juni 2003, 16:30
Kontaktdaten:

Beitragvon Leonidas » Mittwoch 9. Februar 2005, 17:57

Hehe, wenn du Gna auf sad oder codex Theme stellst, dann genn sich BerliOS verstecken.
Die Sache ist die: Gna ist mehr Open Source orientiert, so kann praktisch jeder Patches einschicken (was bei der unvollständigen deutschen übersetzung wohl auch gar nicht schlecht sein sollte)
BerliOS dagegen ist Closed Source (die Übersetung ist teilweise genauso mies) hat baer mehr User.
Gna dagegen plant WebDAV Repositories anzulegen, bei Berlios schleift das, so sind bis jetzt nur welche mit svnserve.

Tja, schwierige Wahl.

Edit: bin jetzt bei Berlios, nutze aber einen anderen SVN Server.
My god, it's full of CARs! | Leonidasvoice vs Modvoice

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder