Fehler beim Datei öffnen, obwohl Datei existiert

Wenn du dir nicht sicher bist, in welchem der anderen Foren du die Frage stellen sollst, dann bist du hier im Forum für allgemeine Fragen sicher richtig.
Gast

Fehler beim Datei öffnen, obwohl Datei existiert

Beitragvon Gast » Sonntag 30. Januar 2005, 18:12

Hallo,

ich habe ein kleines Problem, ich hoffe hier kann mir jemand helfen. Ich möchte eine Datei mittels des folgenden Befehls öffnen:

inp = open("d:\xxx\Python\file.end","r")

Doch leider erhalte ich dann die folgende Fehlermeldung, OBWOHL die Datei im angegebenen Verzeichnis existiert. Kurioserweise funktioniert der gleiche Code, wenn ich statt file.end auf eine andere Datei file2.txt zugreifen möchte.

Fehlermeldung:

File "D:\xxx\Python\programm.py", line 21, in -toplevel-
inp = open("d:\xxx\Python\file.end","r")
IOError: [Errno 2] No such file or directory: 'd:\\xxx\\Python\file.end'

Vielen Dank für einen hilfreichen Kommentar.

Markus
Benutzeravatar
Leonidas
Administrator
Beiträge: 16023
Registriert: Freitag 20. Juni 2003, 16:30
Kontaktdaten:

Beitragvon Leonidas » Sonntag 30. Januar 2005, 18:21

Ein mehr oder weniger hilfreicher Kommentar: verwende für Pfade Raw Strings oder Doppelte Backslashes \\, denn sonst wird Python nach Steuersequenzen wie \n suchen.
Also:

Code: Alles auswählen

np = file(r"d:\xxx\Python\file.end","r")

oder

Code: Alles auswählen

np = file("d:\\xxx\\Python\\file.end","r")


Vielleicht hilft das ja etwas, den Fehler einzudämmen.
My god, it's full of CARs! | Leonidasvoice vs Modvoice
Benutzeravatar
jens
Moderator
Beiträge: 8458
Registriert: Dienstag 10. August 2004, 09:40
Wohnort: duisburg
Kontaktdaten:

Beitragvon jens » Sonntag 30. Januar 2005, 18:30

Check doch mal mit os.path.isfile() oder os.path.exists()
Markus

Beitragvon Markus » Sonntag 30. Januar 2005, 18:34

Danke für die schnelle Hilfe, Leonidas !!!

Sorry, bin halt noch Anfänger.

Grüße,

Markus
Benutzeravatar
Leonidas
Administrator
Beiträge: 16023
Registriert: Freitag 20. Juni 2003, 16:30
Kontaktdaten:

Beitragvon Leonidas » Sonntag 30. Januar 2005, 19:27

Markus hat geschrieben:Danke für die schnelle Hilfe, Leonidas !!!

Klingt fast so, als hätte es ja geholfen 8)

Markus hat geschrieben:Sorry, bin halt noch Anfänger.

Wir helfen gerne, dafür sind wir ja hier alle da.

Tipp: Für das Bearbeiten von Pfade ist das os.path Modul praktisch.
My god, it's full of CARs! | Leonidasvoice vs Modvoice

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder