Python auf Win98

Probleme bei der Installation?
Antworten
F. Kioyo
User
Beiträge: 2
Registriert: Donnerstag 27. Januar 2005, 14:51

Donnerstag 27. Januar 2005, 14:54

Ik hab win98 und wenn ik des Python installieren möcht, dann stürzt mei Drecks PC ab. HILFE. ich brauch des Program fürd Schul


edit by Dookie: Topic geändert
Rettet den Wald, esst mehr Spechte
Beyond
User
Beiträge: 227
Registriert: Freitag 6. September 2002, 19:06
Kontaktdaten:

Donnerstag 27. Januar 2005, 15:01

Nimm Knoppix, oder installier mal Deinen PC neu.

BACKUP NICHT VERGESSEN

cu beyond
F. Kioyo
User
Beiträge: 2
Registriert: Donnerstag 27. Januar 2005, 14:51

Donnerstag 27. Januar 2005, 15:02

du sprichst in rätseln
Rettet den Wald, esst mehr Spechte
powerslide
User
Beiträge: 51
Registriert: Freitag 10. Dezember 2004, 09:05
Wohnort: Erlangen
Kontaktdaten:

Donnerstag 27. Januar 2005, 15:07

Knoppix = von cd bootbare linux-distribution

system neu installieren = betriebssystem neu installieren
(festplatte muss vorher gelöscht werden.. deshalb die backups)
How many people can read hex if only you and dead people can read hex?

There are 10 types of people in the world: Those who understand binary, and those who don't...
Dookie
Python-Forum Veteran
Beiträge: 2010
Registriert: Freitag 11. Oktober 2002, 18:00
Wohnort: Salzburg
Kontaktdaten:

Donnerstag 27. Januar 2005, 15:15

Hi,

der standard Windowsinstaller für Python -> http://www.python.org/ftp/python/2.4/python-2.4.msi
sollte doch auch mit Win98 gehen, ist ja nicht von Microsoft ;)
Ansonst wär ein aktuelleres OS sicher vorteilhaft.


Gruß

Dookie
[code]#!/usr/bin/env python
import this[/code]
Leonidas
Administrator
Beiträge: 16024
Registriert: Freitag 20. Juni 2003, 16:30
Kontaktdaten:

Donnerstag 27. Januar 2005, 15:17

Ich habe mir mal erlaubt das Thema zu verschieben. Könnte ein Moderator hier auch noch das Topic ändern?

F. Kioyo: Könntest du das nächste mal einen besseren Titel aussuchen?

Was genau stürzt ab?

Beyond: Ja, und wenn dir irgendetwas an einem OS nicht passt, dann machst du ein Backup, haust alles über den Haufen und tust ein neues drauf? Ich stimme zu, das Win98 wirklich kein gutes System ist, aber solche Tipps sind nicht sonderlich hilfreich, für jemanden der Python installiert, weil er es für die Schule braucht.
My god, it's full of CARs! | Leonidasvoice vs Modvoice
XT@ngel
User
Beiträge: 256
Registriert: Dienstag 6. August 2002, 14:36
Kontaktdaten:

Donnerstag 27. Januar 2005, 15:19

Nimm Knoppix, oder installier mal Deinen PC neu.
Kannst Du doch nicht ernsthaft erwarten :)


@F. Kioyo
Passiert noch mehr, siehst du noch eine Fehlermeldung?
Oder MSI http://www.microsoft.com/downloads/deta ... laylang=en
Zuletzt geändert von XT@ngel am Donnerstag 27. Januar 2005, 15:21, insgesamt 1-mal geändert.
Leonidas
Administrator
Beiträge: 16024
Registriert: Freitag 20. Juni 2003, 16:30
Kontaktdaten:

Donnerstag 27. Januar 2005, 15:19

Dookie hat geschrieben:der standard Windowsinstaller für Python -> http://www.python.org/ftp/python/2.4/python-2.4.msi
sollte doch auch mit Win98 gehen, ist ja nicht von Microsoft ;)
ggf brauchst du das Windows Installer Update für Win9x.
My god, it's full of CARs! | Leonidasvoice vs Modvoice
Climber

Sonntag 27. Februar 2005, 20:59

Hallo,

Das Problem hatte ich damals auch. Es lag nicht am (Windows-)Installer, sondern daran, dass bei der Windows 98-Installation kein Windows Scripting Host installiert worden ist. Dies lässt sich manuell nachholen (Systemsteuerung).

MfG Climber
Antworten