dhcp und netbios

Sockets, TCP/IP, (XML-)RPC und ähnliche Themen gehören in dieses Forum
powerslide
User
Beiträge: 51
Registriert: Freitag 10. Dezember 2004, 09:05
Wohnort: Erlangen
Kontaktdaten:

Dienstag 25. Januar 2005, 11:51

Hallo,

gibt es eine möglichkeit eine anmeldung an einem dhcp vorzutäuschen?
also quasi ein skript, welches nach dem start automatisch ausgeführt wird und so tut als würde es die netzwerkeinstellungen vom dhcp holen.. aber im endeffekt nichts macht.

und 2tes problem.. gibt es eine möglichkeit das netBios zu simulieren?
also dass es "von aussen" so aussieht als wäre es an .. tatsächlich ist es das aber nicht

hintergrund des ganzen.. mein übereifriger kumpel versucht gerade unser studiwohnheimnetz zu revolutionieren.. leider kann ich seinem tatendrang nicht gutheissen weil er zu sehr in die privatsphäre der einzelnen user eingreift (ohne dhcp und netBios geht nix.. wird automatisch geblockt.. und den IE will er auch komplett blocken was mir als opera nutzer zwar ziemlich egal ist .. aber trotzdem)

wäre super wenn ihr mir ne idee oder tips geben könntet..
inzwischen schau ich mal ob ich selbst was finde..

mfg

slide
How many people can read hex if only you and dead people can read hex?

There are 10 types of people in the world: Those who understand binary, and those who don't...
Benutzeravatar
jens
Moderator
Beiträge: 8483
Registriert: Dienstag 10. August 2004, 09:40
Wohnort: duisburg
Kontaktdaten:

Dienstag 25. Januar 2005, 13:06

Vielleicht kann man das DHCP-Protokoll nachbauen, nur so eine verbutung... NetBIOS ist, denke ich, viel zu aufwendig s. SAMBA ;)

Warum nutzt ihr nicht einfach einen FTP-Server oder ein P2P Netz, wenn's darum geht Daten auszutauschen...

Im Prinzip werden so mit sicherheut eh nur die speziellen Ports geblockt.
powerslide
User
Beiträge: 51
Registriert: Freitag 10. Dezember 2004, 09:05
Wohnort: Erlangen
Kontaktdaten:

Dienstag 25. Januar 2005, 13:23

das wohnheimnetz ist dafür da um in erster linie ins internet zu kommen..
naja und da da auch viele daus wohnen werden die ip's halt per dhcp vergeben.. (vorher wird die mac-addy ausgelesen und per webformular einer zimmernummer /= ip zugeordnet)
naja schön und gut..

jedenfalls meint mein kollege das ganze übertreiben zu müssen..

die sache mit netbios .. hmm.. ja.. shice!

dhcp .. joa.. wird mir fast nichts anderes übrig bleiben
*python-referenz_wälz*
How many people can read hex if only you and dead people can read hex?

There are 10 types of people in the world: Those who understand binary, and those who don't...
Benutzeravatar
jens
Moderator
Beiträge: 8483
Registriert: Dienstag 10. August 2004, 09:40
Wohnort: duisburg
Kontaktdaten:

Dienstag 25. Januar 2005, 14:23

Aber was willst du denn genau erreichen???

Warum DHCP per Python behandeln, wenn ein DHCP-Client jedes Betriebssystem mitbringt...

Oder geht es dir darum deine IP-Adresse raus zu bekommen...

Wenn du unter Windows Arbeitest, dann schau dir mal in der Eingabeaufforderung ipconfig.exe an, vielleicht hast du damit schon alles was du brauchst...
powerslide
User
Beiträge: 51
Registriert: Freitag 10. Dezember 2004, 09:05
Wohnort: Erlangen
Kontaktdaten:

Dienstag 25. Januar 2005, 15:20

nein nein..

ich kenn ipconfig :P

und ich weiss das mein tolles windoof nene dhcp client hat.. es geh mir darum diesen nicht zu nutzen..
weil ich in der hinsicht sehr konventionell eingestellt bin und mir meinen netzwerkkram lieber selbst einstelle!
wenn ich aber keinen dhcp nutze.. also keine dhcp.lease für meine mac-adresse vorliegt.. so komm ich nicht ins internet *grml*
also möchte ich mit dem script die dhcp.lease erzwingen und jeweils auffrischen.. ohne dass ich dhcp wirklich nutze :D

leicht verwirrt *hehe* .. will meinem kollegen nur zeigen dass es immer mittel und wege gibt :P
hab mich inzwischen auch schon ein wenig in dhcp eingelesen..
dürfte eigentlich nicht so schwer sein.. einen request zu senden .. dann den vom server abfangen und bestätigen.. und das alle 15 mins z.b. bzw wird die geltungsdauer der lease ja mit übertragen.. und dann halt kurz vor auslaufen dieser .. wieder auffrischen!

slide
How many people can read hex if only you and dead people can read hex?

There are 10 types of people in the world: Those who understand binary, and those who don't...
Benutzeravatar
jens
Moderator
Beiträge: 8483
Registriert: Dienstag 10. August 2004, 09:40
Wohnort: duisburg
Kontaktdaten:

Dienstag 25. Januar 2005, 15:24

Verstehe...

Ein Tip, such mal nach "dhcp.py" da sind schon einige Sachen zu finden...

Eigentlich ein interressantes Thema... Wenn du ein stück Pythonskript hast, poste es mal, dann teste ich es auch...

Aber wie willst du die Daten der Abfrage "eintragen"?
powerslide
User
Beiträge: 51
Registriert: Freitag 10. Dezember 2004, 09:05
Wohnort: Erlangen
Kontaktdaten:

Dienstag 25. Januar 2005, 15:29

ich werd mal suchen ..

ähm.. ich will die daten gar nicht eintragen..
ich weiss ja welche ip ich zugewisen bekomme.. und ich weiss auch welche ip addy der router hat ... ich will damit nur meine lease auf dem server erzeugen und aufrecht erhalten *hrhr*
How many people can read hex if only you and dead people can read hex?

There are 10 types of people in the world: Those who understand binary, and those who don't...
Leonidas
Administrator
Beiträge: 16024
Registriert: Freitag 20. Juni 2003, 16:30
Kontaktdaten:

Dienstag 25. Januar 2005, 16:41

Und wonach bestimmt der Gateway ob du ins Internet darfst oder nicht?
My god, it's full of CARs! | Leonidasvoice vs Modvoice
powerslide
User
Beiträge: 51
Registriert: Freitag 10. Dezember 2004, 09:05
Wohnort: Erlangen
Kontaktdaten:

Dienstag 25. Januar 2005, 18:58

der gateway checkt .. mac addr .. zugeordnete ip .. und lease für mac und ip aktiv
How many people can read hex if only you and dead people can read hex?

There are 10 types of people in the world: Those who understand binary, and those who don't...
Leonidas
Administrator
Beiträge: 16024
Registriert: Freitag 20. Juni 2003, 16:30
Kontaktdaten:

Dienstag 25. Januar 2005, 19:14

powerslide hat geschrieben:der gateway checkt .. mac addr .. zugeordnete ip .. und lease für mac und ip aktiv
Und von wem bekommt er gesagt, dass die IP per DHCP ist?
My god, it's full of CARs! | Leonidasvoice vs Modvoice
powerslide
User
Beiträge: 51
Registriert: Freitag 10. Dezember 2004, 09:05
Wohnort: Erlangen
Kontaktdaten:

Dienstag 25. Januar 2005, 20:29

um ins inet zu kommen gehst du auf n webinterface trägst stockwerk und zimmernummer ein.. daraus wird deine ip generiert.. gleichzeitig speichert er deine mac.. überprüft ob netbios an is und dhcp
How many people can read hex if only you and dead people can read hex?

There are 10 types of people in the world: Those who understand binary, and those who don't...
Leonidas
Administrator
Beiträge: 16024
Registriert: Freitag 20. Juni 2003, 16:30
Kontaktdaten:

Mittwoch 26. Januar 2005, 14:52

Aber das kann ein Webfrontend nicht feststellen, das kann nur auf deinem eigenem Rechner festgestellt werden (duch ein Programm das das vom System ausliest, das kann JavaScript nicht), höhstens noch von DHCPd, der sagt, ob er diese IP selbst vergeben hat.
My god, it's full of CARs! | Leonidasvoice vs Modvoice
powerslide
User
Beiträge: 51
Registriert: Freitag 10. Dezember 2004, 09:05
Wohnort: Erlangen
Kontaktdaten:

Mittwoch 26. Januar 2005, 15:00

du kannst doch serverseitig checken.. ob die anfrage von einem computer mit gültiger ip adresse erfolgt (ip-range nach stockwerk und zimmernummer)
ob die mac adresse zu der ip passt ... und ob die lease noch gilt kann doch wohl auch geprüft werden..

aber das is doch au egal... oder?!

ich bin inzwischen soweit dass ich mir 2 pakete zusammenbasteln muss
einmal mit dem inhalt meiner mac und der ip 0.0.0.0
für den dhcp discover
und einma eben das selbe nur eben mit der zugewisenen ip
für den dhcprequest
und dann muss ich idealerweise noch die leasetime vom ack auslesen. umd nach 1/2 leasetime den request erneut zu senden..

leider ist die informationsvielfalt wie man sich solche pakete schnürt und was jetzt genau drin stehen muss nicht besonders groß
How many people can read hex if only you and dead people can read hex?

There are 10 types of people in the world: Those who understand binary, and those who don't...
Leonidas
Administrator
Beiträge: 16024
Registriert: Freitag 20. Juni 2003, 16:30
Kontaktdaten:

Mittwoch 26. Januar 2005, 15:07

powerslide hat geschrieben:du kannst doch serverseitig checken.. ob die anfrage von einem computer mit gültiger ip adresse erfolgt (ip-range nach stockwerk und zimmernummer)
ob die mac adresse zu der ip passt ... und ob die lease noch gilt kann doch wohl auch geprüft werden..

aber das is doch au egal... oder?!
DHCP vergibt Adressen. Wenn sie mal Vergeben sind, wisen nur noch zwei Rechner, dass du überhaupt DHCP hattest: dein eigener und der DHCPd Server. Man kann zwar checken ob die Mac zur IP passt, ob die IP passt, aber ob du wirklich DHCP nutzt kann nur der DHCPd sagen.
Ich will halt nur nicht, dass du nen DHCPd schribst und feststellst, dass es sowieso nichts gebracht hat.
powerslide hat geschrieben:leider ist die informationsvielfalt wie man sich solche pakete schnürt und was jetzt genau drin stehen muss nicht besonders groß
Da helfen Ethereal oder Packetyzer.
My god, it's full of CARs! | Leonidasvoice vs Modvoice
powerslide
User
Beiträge: 51
Registriert: Freitag 10. Dezember 2004, 09:05
Wohnort: Erlangen
Kontaktdaten:

Mittwoch 26. Januar 2005, 15:16

ich glaub wir reden aneinander vorbei..

der router checkt:
ip adresse passt zu mac-adresse
lease für ip ist vorhanden und aktuell

erst dann gehts ins inet ..

ich will aber dhcp nicht nur weil mein grössenwahnsinniger kollege meint das so durchdrücken zu müssen.

also muss ich manuell dafür sorgen dass alles passt .. dass die mac-addy zur vom dhcp vergebenen ip passt.. das ist kein problem..
aber die lease auf dem server ist eins ... also muss ich wohl oder übel
diese mit einem tool auffrischen.. ohne dass ich eigentlich dhcp nutze..


die tolls werd ich mir heute abend mal anschauen .. danke schonma ;)
How many people can read hex if only you and dead people can read hex?

There are 10 types of people in the world: Those who understand binary, and those who don't...
Antworten