pygtkglext

Programmierung für GNOME und GTK+, GUI-Erstellung mit Glade.
Antworten
Dookie
Python-Forum Veteran
Beiträge: 2010
Registriert: Freitag 11. Oktober 2002, 18:00
Wohnort: Salzburg
Kontaktdaten:

Freitag 21. Januar 2005, 21:36

Hallo zusammen,

um in Zukunft auch mit gtk2 und Python, OpenGL-Anwendungen erstellen zu können gibt es pygtkglext.
Ich hab sie jetzt bei mir mit ein paar Hindernissen installiert.

Vorab muss gtk2, OpenGL, die entsprechenden Pythonpakete und natürlich die entsprechenden Developerpakete installiert sein.
Dann kann gtkglext mit ./configure, make, make installinstalliert werden
Danach kann, auch wieder mit dem Dreischritt pygtkglext installiert werden. Bei Verwendung einer Nvidia Grafikkarte muss unter Debian auch das nvidia-glx-dev Paket installiert sein.

Da make install die Module nach /usr/local/lib/python2.x/site-packages/ installiert, sollten diese anschließend nach /usr/lib/python2.x/site-packages/ verschoben und das Verzeichnis /usr/local/lib/python2.x gelöscht werden, vorausgesetzt Python wurde normal über das Paketsystem installiert und nicht selber aus den Sourcen compiliert.


Gruß

Dookie
[code]#!/usr/bin/env python
import this[/code]
Antworten