py2exe

Wenn du dir nicht sicher bist, in welchem der anderen Foren du die Frage stellen sollst, dann bist du hier im Forum für allgemeine Fragen sicher richtig.
Benutzeravatar
EdiRitter
User
Beiträge: 27
Registriert: Dienstag 19. Oktober 2004, 19:47
Wohnort: Germany

py2exe

Beitragvon EdiRitter » Freitag 7. Januar 2005, 14:05

Hallo,

ich habe eine Frage zu py2exe. Ich habe folgendes
# setup.py
from distutils.core import setup
import py2exe

setup(console=["dwTestGui.py"])

mit
python setup.py py2exe

ausgeführt.

Wenn ich die 'dwTestGui.exe' ausführe, dann bekomme ich folgende Fehlermeldung:

Traceback (most recent call last):
File "dwTestGui.py", line 4, in ?
File "Pmw\__init__.pyc", line 28, in ?

WindowsError: [Errno 3] Das System kann den angegebenen Pfad nicht finden: 'C:\\
temp\\DW\\Implementierung\\dw\\dist\\library.zip\\Pmw/*.*'


Ich vermute, dass er die MegaWidgets nicht findet. Zumindest lässt Pmw darauf schließen.

Gibt's hierfür eine Lösung? Wie sage ich ihm, dass er die MegaWidgets dazulinken soll?

P.S. Hab mir das Verzeichnis Pmw in der library.zip angeschaut. Es ist leer.

MfG
Benutzeravatar
EdiRitter
User
Beiträge: 27
Registriert: Dienstag 19. Oktober 2004, 19:47
Wohnort: Germany

Beitragvon EdiRitter » Samstag 8. Januar 2005, 15:42

Soo, ich bin jetzt ein Stück weiter, aber noch nicht am Ziel:

Im Verzeichnis 'C:\Python23\Pmw\Pmw_1_2\bin' existiert eine Datei 'bundlepmw.py'. Wenn man diese ausführt, dann ensteht eine Datei 'Pmw.py'. (Hab das Ganze von google!) Diese 'Pmw.py' ist für die Weitergabe von MegaWidgets gedacht.

Nun: Wieder dieselbe Frage: Wie kann ich 'Pmw.py' in py2exe dazulinken?
(ist das überhaupt der richtige Ausdruck?)

Danke,
Eddy
Benutzeravatar
EdiRitter
User
Beiträge: 27
Registriert: Dienstag 19. Oktober 2004, 19:47
Wohnort: Germany

Beitragvon EdiRitter » Sonntag 9. Januar 2005, 20:13

Ok. Pmw Probleme sind jetzt Geschichte:
Pmw.py
PmwBlt.py
PmwColor.py
einfach in das eigene (Projekt-) Verzeichnis kopieren und py2exe starten.
Schon läuft's.

Nun habe ich ein anderes Problem: numarray. Hat einer von euch eine *.exe Datei erzeugt und 'numarray' in seinem Programm genutzt?
Ich bekomme folgende Fehlermeldung:
The following modules appear to be missing
['numarray.Float32', 'numarray.add', 'numarray.array', 'numarray.multiply', 'numarray.zeros']


Eddy

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot]