Problem mit http-download

Sockets, TCP/IP, (XML-)RPC und ähnliche Themen gehören in dieses Forum
LuScHe
User
Beiträge: 19
Registriert: Samstag 21. Dezember 2002, 19:52
Kontaktdaten:

Problem mit http-download

Beitragvon LuScHe » Samstag 1. Januar 2005, 14:24

Morgen und frohes neues :)

ich hab ein problem mit dem download von 2 gunzip archiven, die addressen zu den archiven sind:
http://sde.maedhros.com/server01/ranglisten/alli.txt.gz
http://sde.maedhros.com/server01/rangli ... ler.txt.gz

ich habs mit urllib2.urlopen versucht und mit httplib

Code: Alles auswählen

import httplib

conn = httplib.HTTPConnection("sde.maedhros.com")
conn.request("GET", "/server01/ranglisten/alli.txt.gz")
res = conn.getresponse()
f = open("data","w")
if res.reason == "OK":
    f.write( res.read())
conn.close()
f.close()


beides läd eine datei ohne fehlermeldungen runter, nur wenn ich versuche die datei zu entpacken via gzip oder winrar kommt ein crc error das das archiv beschädigt ist.

fals irgentwer noch eine idee hat sagen ;)
schonmal danke für antworten
lusche
joe

Re: Problem mit http-download

Beitragvon joe » Samstag 1. Januar 2005, 15:18

Hi!

winrar klingt nach windows. Da würd ichs mal mit f = open("data","wb") versuchen.

joe
LuScHe
User
Beiträge: 19
Registriert: Samstag 21. Dezember 2002, 19:52
Kontaktdaten:

Beitragvon LuScHe » Samstag 1. Januar 2005, 19:37

das öffenen der datei funktioniert ja, nur die datei entällt dann nicht den richtigen inhalt...
Benutzeravatar
Dookie
Python-Forum Veteran
Beiträge: 2010
Registriert: Freitag 11. Oktober 2002, 18:00
Wohnort: Salzburg
Kontaktdaten:

Beitragvon Dookie » Samstag 1. Januar 2005, 19:41

jo weil Windows zwischen binären und textdateien unterscheidet, und bei textdateien die 0x0a in 0x0a0x0d umwandelt, daher ist dann die gezippte datei hinüber. Das lässt sich mit dem Modus "wb" beim Öffnen, wie von joe vorgeschlagen vermeiden.


Gruß

Dookie

Code: Alles auswählen

#!/usr/bin/env python
import this
LuScHe
User
Beiträge: 19
Registriert: Samstag 21. Dezember 2002, 19:52
Kontaktdaten:

Beitragvon LuScHe » Samstag 1. Januar 2005, 22:45

hui und wieder was dazugelehrnt :) danke für die schnelle antwort

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot]