http://www.fox-toolkit.org

Hier werden alle anderen GUI-Toolkits sowie Spezial-Toolkits wie Spiele-Engines behandelt.
Antworten
Benutzeravatar
jens
Moderator
Beiträge: 8483
Registriert: Dienstag 10. August 2004, 09:40
Wohnort: duisburg
Kontaktdaten:

Montag 20. Dezember 2004, 18:19

Hat jemand erfahrung mit http://www.fox-toolkit.org ???
s. http://www.heise.de/newsticker/foren/go ... m_id=70924

Es gibt auch eine Python Schnittstelle: http://fxpy.sourceforge.net aber diese scheint nicht mehr weiter entwickelt zu werden, die Letzte Version ist für Python v2.2 :(
Leonidas
Administrator
Beiträge: 16024
Registriert: Freitag 20. Juni 2003, 16:30
Kontaktdaten:

Montag 20. Dezember 2004, 18:58

Es gibt auch FLTK, das Fast Light Toolkit, das auch ein Python Binding hat, mit dem as afaic leicht auswährts geht.

Mit FOX habe ich nicht wirklich Erfahrung, aber ich habe mir mal die Samples von FXRuby durchgeguckt, schein ganz nett zu sein, vor allem ist es recht schnell.
My god, it's full of CARs! | Leonidasvoice vs Modvoice
Benutzeravatar
jens
Moderator
Beiträge: 8483
Registriert: Dienstag 10. August 2004, 09:40
Wohnort: duisburg
Kontaktdaten:

Dienstag 21. Dezember 2004, 10:06

Schade das die Python Schnittstelle für FOX so veraltet ist...

Also mit wx bin ich ja nicht wirklich zufrieden... Vielleicht sollte ich doch einfach TK nehmen, auch wenn es doof und langsam ist... Oder doch GTK2 ? Da kann man auch mit Glade Arbeiten, oder? Denn ein GUI-Buildner, egal für welches Toolkit, ist ein muß für mich...
Leonidas
Administrator
Beiträge: 16024
Registriert: Freitag 20. Juni 2003, 16:30
Kontaktdaten:

Dienstag 21. Dezember 2004, 12:41

jens hat geschrieben:Also mit wx bin ich ja nicht wirklich zufrieden... Vielleicht sollte ich doch einfach TK nehmen, auch wenn es doof und langsam ist... Oder doch GTK2 ? Da kann man auch mit Glade Arbeiten, oder? Denn ein GUI-Buildner, egal für welches Toolkit, ist ein muß für mich...
Für Tk gibt es nicht direkt einen, aber irgendjemand im Forum hat seinen gemacht, der tut aber hardcoden. Glade ist schon recht cool, genauso wie GTK, denn das ist einfach und straightforward, man tut einen Botton in eine Box, diese in ein Window und muss sich nicht mit Panels rumschlagen. Hier hast du mal ein kurzes Beispiel mit GTK, mit Glade XML. Die XML Integration habe ich in weniger als einer Stunde rundimentär verstanden.
FOX hat aber im Gegensatz zu GTK keine nativen Windows Widgets.
My god, it's full of CARs! | Leonidasvoice vs Modvoice
Antworten