ListCtrl - .SetStringItem() - Ich sehe die Einträge nicht :(

Plattformunabhängige GUIs mit wxWidgets.
Antworten
Benutzeravatar
jens
Moderator
Beiträge: 8483
Registriert: Dienstag 10. August 2004, 09:40
Wohnort: duisburg
Kontaktdaten:

Freitag 3. Dezember 2004, 09:55

Nach dem ich mit SetStringItem() einträge in ein ListCtrl geschrieben hab, sehe ich davon leider nichts... Die Liste bleibt leer...

Code: Alles auswählen

        TitelListe = self.CDselectFrame.TitelListe
        TitelListe.InsertColumn(0, "Nr")
        TitelListe.InsertColumn(1, "Titel")
        musicdata= {
        1 : "The Price Of Love",
        2 : "Tom's Diner"
        }
        for index, data in musicdata.items():
            TitelListe.InsertStringItem(index,str(index))
            TitelListe.SetStringItem(index, 1, data)
            TitelListe.SetItemData(index,1)
Eine Fehlermeldung bekomme ich nicht... Die Überschriften "Nr" und "Titel" sind allerdings richtig vorhanden. Aus die Zahlen die mit InsertStringItem() in die erste Spalte hinzugefügt worden sind, sehe ich korrekt...
Die zweite Spalte bleibt jedoch leer :(
Muß man irgendwie sagen, "jetzt zeigen" / "aktualisieren" ???
Benutzeravatar
jens
Moderator
Beiträge: 8483
Registriert: Dienstag 10. August 2004, 09:40
Wohnort: duisburg
Kontaktdaten:

Freitag 3. Dezember 2004, 10:44

Problem gelöst:

Code: Alles auswählen

        TitelListe = self.CDselectFrame.TitelListe
        TitelListe.InsertColumn(0, "Nr")
        TitelListe.InsertColumn(1, "Titel")
        musicdata= {
        1 : "The Price Of Love",
        2 : "Tom's Diner"
        }
        for index, data in musicdata.items():
            TitelListe.InsertStringItem(index,str(index))
            TitelListe.SetStringItem(index-1, 1, data)
Während InsertStringItem() mit 1 anfängt, geht es bei SetStringItem() mit 0 los :( Wie bescheuert ist das denn??? :twisted:
Nur verstehe ich nicht, warum es dennoch nicht geklappt hat... Denn es hätte eigentlich in der zweiten Spalte alles um eine Zeile verschoben seien sollen...

Ich hab ein wenig gegooglet... Das Problem hatte vormir schon verdammt viele Leute...
Benutzeravatar
jens
Moderator
Beiträge: 8483
Registriert: Dienstag 10. August 2004, 09:40
Wohnort: duisburg
Kontaktdaten:

Freitag 3. Dezember 2004, 13:06

Ganz ehrlich Frag ich mich warum es nicht auch so geht:

Code: Alles auswählen

        for index, data in musicdata.items():
            TitelListe.SetStringItem(index-1, 0, str(index))
            TitelListe.SetStringItem(index-1, 1, data)
Antworten