Möglichkeiten

Wenn du dir nicht sicher bist, in welchem der anderen Foren du die Frage stellen sollst, dann bist du hier im Forum für allgemeine Fragen sicher richtig.
Sorgenkind
User
Beiträge: 34
Registriert: Samstag 24. Juli 2004, 19:25
Kontaktdaten:

Möglichkeiten

Beitragvon Sorgenkind » Montag 22. November 2004, 21:42

Hallo hab ein kleines problem

möchte alle anordnungsmöglichkeiten von einem bestimmten raum für eine variable anzahl der tiefe

wenn man weiß wieviele dann würde mans ja so machen:

Code: Alles auswählen

for a in xrange(1,7):
    for b in xrange(1,7):
        for c in xrange(1,7):
            print a,b,c


naja und die tiefe des ganzen soll variabel sein

hab mir das so überlegt:

Code: Alles auswählen

from cStringIO import StringIO
def mgl(raum,d):
    c=StringIO()
    c.write("def aal(raum):\n")
    for i in xrange(d):
        c.write("%sfor a%s in raum:\n"%((i+1)*" ",i))
    c.write("%syield %s"%(" "*(i+2),",".join(["a%s"%x for x in xrange(d)])))
    exec c.getvalue()
    return aal(raum)

for a,b,c in mgl(xrange(1,7),3):
    print a,b,c


Wäre das gleiche, nur variabel...

Irgendwie gefällt mir aber das generieren von code nicht :cry:

Wüsste da wer ne bessere Variante?
Benutzeravatar
Dookie
Python-Forum Veteran
Beiträge: 2010
Registriert: Freitag 11. Oktober 2002, 18:00
Wohnort: Salzburg
Kontaktdaten:

Beitragvon Dookie » Montag 22. November 2004, 23:55

Hi Sorgenkind,

http://python.sandtner.org/viewtopic.php?t=1812
dort steht der Parameter iterable für raum und n für d.

Gruß

Dookie

Code: Alles auswählen

#!/usr/bin/env python
import this

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot], Google [Bot]