IDLE und die Ü's und Ö's

Probleme bei der Installation?
anagom
User
Beiträge: 2
Registriert: Sonntag 1. Dezember 2002, 14:21
Wohnort: Nordfriesland
Kontaktdaten:

IDLE und die Ü's und Ö's

Beitragvon anagom » Donnerstag 12. Dezember 2002, 20:22

Hallo!!!
Ich hab grade so meine ersten erfahrungen mit Python gemacht und bin schon fast hin und weg!!!
Nur irgentwie mag IDLE keine unicode Strings.
Ich bekomm immer wieder den netten Fehler, als hätte ich ASCI strings verwendet. Kann man da irgentwas einstellen, dass das besser wird??? Den sonst fin ich IDLE ziemlich gut...

HABET FROHSINN und python 2.2 !!!
RicmanX
User
Beiträge: 69
Registriert: Donnerstag 29. August 2002, 17:10
Wohnort: Erfurt
Kontaktdaten:

Beitragvon RicmanX » Donnerstag 12. Dezember 2002, 21:39

Beim erstellen ohne Umlaute speichern, beim bearbeiten kannste dann reinmachen. Spinnt bei mir auch manchmal rum. Einfach zumachen und neu öffnen, dann gehts auf jeden Fall. Text event. kopieren und danach einfügen.
Benutzeravatar
hans
User
Beiträge: 728
Registriert: Sonntag 22. September 2002, 08:32
Wohnort: Sauerland
Kontaktdaten:

Beitragvon hans » Donnerstag 12. Dezember 2002, 22:53

Kommt mir irgendwie bekannt vor. Es gibt ja die Inline Funktion unicode(). Aber ich habe noch kein Gegenstück dazu gefunden. Unter QT habe ich ein Funktion local8Bit(). Die arbeitet supa.

Aber gibts da nix direkt in Python?

Hans
anagom
User
Beiträge: 2
Registriert: Sonntag 1. Dezember 2002, 14:21
Wohnort: Nordfriesland
Kontaktdaten:

Beitragvon anagom » Donnerstag 12. Dezember 2002, 23:44

na ohne IDLE laufen die Programme ja bestens.... Aber mit hilft auch alles neu laden nix!! hab jedenfalls noch keinen erfolg gehabt.
nicht einmal kommentare mit unicode zeiche kann IDLE verarbeiten und sogar manche module lösen diesen Fehler aus....
trotzdem danke und gute n8 !!!!
HABET FROHSINN
Benutzeravatar
strogon14
User
Beiträge: 58
Registriert: Sonntag 23. Februar 2003, 19:34
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

IDLE und nicht ASCII Zeichen -> standardencoding umstelle

Beitragvon strogon14 » Donnerstag 27. Februar 2003, 01:27

Dieses Problem ist bekannt.

Man muss dazu das Standardencoding ändern.

Eine Anleitung dazu gibt's hier:

http://starship.python.net/pipermail/py ... 01204.html

Gruß, Chris

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder