import von selbstgeschriebenen modulen unter WIN2000

Probleme bei der Installation?
penthesilea
User
Beiträge: 2
Registriert: Dienstag 12. Oktober 2004, 13:32

import von selbstgeschriebenen modulen unter WIN2000

Beitragvon penthesilea » Dienstag 12. Oktober 2004, 13:47

Hallo liebe Leuts,

ich habe folgendes Problem. Ich kann keine selbstgeschriebene Module unter Win 2000 einbinden. Es kommt immer folgende Fehlermeldung:

Code: Alles auswählen

ImportError: No module named blubb.bla

Im Code sieht das folgendermassen aus:

Code: Alles auswählen

from blubb.bla import test


Ich habe auch schon die Umgebungsvariable PYTHONPATH gesetzt,wo diese Module liegen und auch noch zur Sicherheit einen in Path.
PYTHONPATH=C:\mel n\coding\matplotlib\blubb;C:\Python23
und
Path=....;C:\Python23;C:\Python23\Scripts;C:\Python23\Enthought\MingW\bin;C:\Python23\Enthought\SWIG-1.3.21;C:\mel n\coding\matplotlib\blubb

Ich benütze keine IDE oder so; und möchte und kann auch keine benutzen, es muss also alles mit dem Comand Prompt funktionieren.

Vielen Dank schon mal im vorraus für Eure Hilfe.

Gruß,
penthesilea
Benutzeravatar
Dookie
Python-Forum Veteran
Beiträge: 2010
Registriert: Freitag 11. Oktober 2002, 18:00
Wohnort: Salzburg
Kontaktdaten:

Beitragvon Dookie » Dienstag 12. Oktober 2004, 14:44

Hi penthesilea,

Code: Alles auswählen

PYTHONPATH=C:\mel n\coding\matplotlib;C:\Python23

sollte gehen. blubb selber sollte natürlich nicht mit im Pfad sein.
Oder halt den Pfad zu blubb auch ohne blubb mit

Code: Alles auswählen

import sys
sys.path.append("C:\mel n\coding\matplotlib")
zum internen Pfad hinzufügen.


Gruß

Dookie

Code: Alles auswählen

#!/usr/bin/env python
import this
penthesilea
User
Beiträge: 2
Registriert: Dienstag 12. Oktober 2004, 13:32

Beitragvon penthesilea » Mittwoch 13. Oktober 2004, 17:44

Hallo Dookie,
vielen lieben Dank der erste Tip hat geholfen.
Gruß
penthesilea

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder