Benchmarks?

Sockets, TCP/IP, (XML-)RPC und ähnliche Themen gehören in dieses Forum
piddon
Gründer
Beiträge: 410
Registriert: Dienstag 30. Juli 2002, 18:03
Wohnort: Oestrich-Winkel
Kontaktdaten:

Benchmarks?

Beitragvon piddon » Donnerstag 8. August 2002, 15:05

Kennt irgentwer eine Seite auf der ein Benchmarking von mod_python und mod_perl, mod_php ist?

Mich interessiert der vergleich im Speicherverbrauch und der Bearbeitungszeit eines Skripts.

Ich kenne nur einen Vergleich zwischen Mod_perl, mod_php und Javaservlets, und mod_perl schlägt dort eigentlich alles.

Mich interessiert auch, ob CGI-Programmierung in Python überhaupt sinn macht. Perl dominiert dort leider Gottes erheblich, sei es in sachen verbreitung oder halt geschwindigkeit (php gleich danach).
irc: #python.de @ irc.freenode.net | python-wiki | python-forum FAQ
eric

Ressouren-Verbrauch ist nicht alles

Beitragvon eric » Samstag 10. August 2002, 07:18

Hi piddon,

hier nur eine Anmerkung: Auf meinen Rechnern loift python als cgi-interpreter ... ich setze weder unter M$-IIS, noch unter Apache das mod_python ein ... benutze also den schlimmsten Fall von Ressourcen-Verbrauch. Rein subjektiv kann ich auch auf meiner alten 350Mhz Büchse keine großen Nachteile spüren. Es gibt aber auch mehr als nur Geschwindigkeit und Speicherverbrauch: Python ist eine wohlgeformte Sprache - benutzt man sie richtig erhält man schnell wiederverwendungsfähigen Code in Form von Modulen und Klassen. Der Code ist übersichtlich, Die Bibliothek üppig. Da ich Python neben CGI auch als Batch-Sprache einsetze, brauche ich nur eine Sprache für alle Belange.

Das sind meiner Meinung nach auch wichtige Kriterien für den Einsatz von Werkzeugen - oder?

chio, eric
piddon
Gründer
Beiträge: 410
Registriert: Dienstag 30. Juli 2002, 18:03
Wohnort: Oestrich-Winkel
Kontaktdaten:

Beitragvon piddon » Samstag 10. August 2002, 16:24

Alle deine Ausführungen sind absolut richtig, jedoch gibt es auch Projekte/seiten, bei denen auf Performance achten muss.

Ausserdem interessiert mich einfach nur, wo man Python in sachen geschwindigkeit einordnen kann. Ich mache die Entscheidung, welche Sprache, nicht von einem Benchmark abhängig, sondern möchte nur ein Vergleich sehen.
irc: #python.de @ irc.freenode.net | python-wiki | python-forum FAQ
Gast

Beitragvon Gast » Freitag 6. September 2002, 19:23

Soweit ich mich erinnern kann gab's ein paar Tests bei Zope.org . Mein Erfahrungen mit Python haben aber gezeigt, dass die Geschwindigkeit sehr von der Programmierung abhängt. Sie reicht von viel langsamer als Java und langsamer als Perl bis fast so schnell wie C mit Assembler. Z.B. beim sortieren von Listen (z.B. Network-Traffic-Logs): verwendet man etwas eigenes rein in Python programmiertes wirds lahm, verwendet man stattdessen die von Python zur Verfügung gestellten Funktionen (die in C etc. implementiert sind) ist es ziemlich flott. Das habe ich mit einem um die Wette programmiert und das Pythonprogramm war insgesammt "schneller" als der C-Versuch. "Schneller" heißt hier Programmierzeit + geschätzte CPU-Zeit in einem Jahr.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder