doppelte löschen

Wenn du dir nicht sicher bist, in welchem der anderen Foren du die Frage stellen sollst, dann bist du hier im Forum für allgemeine Fragen sicher richtig.
pr0stAta
User
Beiträge: 271
Registriert: Freitag 17. September 2004, 11:49
Wohnort: Bremen

doppelte löschen

Beitragvon pr0stAta » Mittwoch 6. Oktober 2004, 10:10

so morgen erstmal :>
habe folgendes problem:
habe eine txt datei, aus der ich alle wörter einzeln in eine liste
lese. dann fische ich alle ö,ä etc raus, sowie . und , .
nun muss ich doppelte löschen. ich weiss nicht recht, wie ich an die aufgabe rangehen soll. ich dachte erst an string.replace sodass ich immer eine doppelte durch '' ersetze. nur wie finde ich raus, welche zahl doppelt ist?
es wäre wohl etwas umständlich eine art counter zu starten sobald das wort 2x vorkommt, der counter weiterzählt. geht das nicht einfacher? :>
mfg prosta
mawe
Python-Forum Veteran
Beiträge: 1209
Registriert: Montag 29. September 2003, 17:18
Wohnort: Purkersdorf (bei Wien [Austria])

Beitragvon mawe » Mittwoch 6. Oktober 2004, 10:38

Hi!

Ich bin mir nicht sicher ob ich verstehe was Du willst. Du hast also jetzt eine Liste mit Wörtern, und willst die doppelten Wörter löschen, oder (ich frag nur, weil Du am Ende von doppelter Zahl sprichst)?
Naja, eine Möglichkeit wäre:

Code: Alles auswählen

liste = ["hallo", "was", "meinst", "Du", "hallo"]
neu = []
[neu.append(i) for i in liste if not neu.count(i)]
print neu    # -> ["hallo", "was", "meinst", "Du"]

Sprich: Schmeiss alle Elemente von liste in neu, sofern sie noch nicht in neu stehen.

Gruß, mawe
Milan
User
Beiträge: 1078
Registriert: Mittwoch 16. Oktober 2002, 20:52

Beitragvon Milan » Mittwoch 6. Oktober 2004, 15:19

Hi. Oder du nimmst eine von den vielen Varianten hier: http://python.sandtner.org/viewtopic.php?t=93 :wink:
pr0stAta
User
Beiträge: 271
Registriert: Freitag 17. September 2004, 11:49
Wohnort: Bremen

Beitragvon pr0stAta » Donnerstag 7. Oktober 2004, 10:30

huch...das hab ich glatt nich gesehen oO
danke euch beiden dafür :>

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder