Probleme mit dem "numarray" Package

Wenn du dir nicht sicher bist, in welchem der anderen Foren du die Frage stellen sollst, dann bist du hier im Forum für allgemeine Fragen sicher richtig.
LOISEL

Probleme mit dem "numarray" Package

Beitragvon LOISEL » Dienstag 14. September 2004, 16:59

Hallo,

Um Daten zu Visualisieren habe ich ein sehr nettes Package "biggles" gefunden, das alle möglichen charts incl. div. Achsenformatierungen, FFT usw. unterstützt.
http://biggles.sourceforge.net/[url]

Bedingung für dieses Package ist das numarray Package, habe dieses und ein paar notwendige GNU plots auch gezogen. (Alles für Windoof) Alles wunderbar...

Beim Testen eines Programmes streikt der Interpreter bereits beim Einlesen des numeric packages

Code: Alles auswählen

 import biggles
import math, Numeric

x = Numeric.arange( 0, 3*math.pi, math.pi/10 )
y = Numeric.sin(x)

p = biggles.FramedPlot()
p.title = "Title"
p.xlabel = "X axis"
p.ylabel = "Y axis"

p.add( biggles.Histogram(y) )
p.add( biggles.PlotLabel(.5, .5, "Histogram", color=0xcc0000) )

t1 = biggles.Table( 1, 2 )
t1[0,0] = p
t1[0,1] = p

t2 = biggles.Table( 2, 1 )
t2[0,0] = t1
t2[1,0] = p

t2.write_img( 400, 400, "example3.png" )
t2.write_eps( "example3.eps" )
t2.show()


Fehler wie nicht anders zu erwarten:

import Numeric
ImportError: No module named Numeric


Das Modul wurde allerdings richtig im lib/packages - Pfad des Python ordners installiert.

Meine Frage nun, ob ich in Python evtl. die frisch installierten Packages nochmals neu "reinladen" muss? Oder kann es sein, dass das Package einfach eine macke hat? Da ich beim starten der numeric.py im o.g. Ordner einen Fehler erhalte:
Die Anweisung "0xblablabla" verweist auf "0xblablabla". Der Vorgang read konnte nicht auf dem Speicher durchgeführt werden.


Danke berets im Vorraus

Stefan
CM
User
Beiträge: 2464
Registriert: Sonntag 29. August 2004, 19:47
Kontaktdaten:

Beitragvon CM » Dienstag 14. September 2004, 17:13

Hoi

mit Windows kenne ich mich zwar nicht aus, also kann ich mit der Fehlerbeschreibung wenig anfangen. AABER: Kann es sein, daß Du das Numeric mit dem numarray Modul verwechselst?

Du weißt es sicher schon, aber Numarray findet sich hier:
http://www.stsci.edu/resources/software_hardware/numarray
und Numeric hier:
http://www.pfdubois.com/numpy/

Unter der Numarray Homepage findet sich auch eine ausführliche Beschreibung der Unterschiede.

Sollte ich falsch geraten haben: Tut mir leid. Vielleicht wird sonst jemand weiterhelfen können.

Gruß,
Christian

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot]