wxPyGridCellRenderer

Plattformunabhängige GUIs mit wxWidgets.
intruder0815

wxPyGridCellRenderer

Beitragvon intruder0815 » Donnerstag 12. August 2004, 10:31

Hallo,

ich arbeite mit wxPython und würder gerne bei einer Zelle eines wxGrid
einen wxPyGridCellRenderer drüberlegen, der mir folgendens
Format für ein Datum vorschlägt bzw. nur zulässt.
Format: YYYY-MM-DD

Hat jemand einen Vorschlag, wie ich das am Besten lösen könnte?

Vielen Dank im Voraus
Christian
Christopy
User
Beiträge: 131
Registriert: Montag 15. Dezember 2003, 22:39

Beitragvon Christopy » Freitag 13. August 2004, 09:57

Evt. durch einen eigenen CellEditor, der nur Dein Format zulässt.
Dazu gibts im Demoverzeichnis die Datei GridCustEditor.py. Dort wird ein eigener CellEditor erstellt. Anstatt des dort verwendeten TextControls nimmst Du ein wxMaskedTextCtrl das 2bock hier vorgestellt hat. In einem kleinen Test von mir hat das gut funktioniert.
Viel Erfolg!
intruder0815

CellEditor

Beitragvon intruder0815 » Freitag 13. August 2004, 11:02

Hallo Christopy,

danke für den guten Vorschlag, ich habe das Problem jetzt erstmal
anders gelöst.
Und zwar überprüfe ich, ob ich den Wert nach der Eingabe in ein
Datumsformat umwandeln kann. Ist dies der Fall, dann ist ja alles
OK, wenn nicht, dann sage ich dem User er möchte bitte
das Format YYYY-MM-DD verwenden. Ich hoffe, das der Benutzer
dann diese Info irgendwann auch mal versteht.

Gruß und Dank
Christian
perlverwöhnter gast

Beitragvon perlverwöhnter gast » Freitag 13. August 2004, 12:34

hi intruder,

geb deinem benutzer einfach noch ein beispiel für das datumsformat an
(1999-12-24), dann sollte es jeder verstehen ;-D
Benutzeravatar
Dookie
Python-Forum Veteran
Beiträge: 2010
Registriert: Freitag 11. Oktober 2002, 18:00
Wohnort: Salzburg
Kontaktdaten:

Beitragvon Dookie » Freitag 13. August 2004, 13:55

Hi intruder,

oder machs mit 3 Auswahlboxen, <Jahr>-<Monat>-<Tag>


Gruß

Dookie

Code: Alles auswählen

#!/usr/bin/env python
import this

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder