Windowsfreigaben auslesen

Sockets, TCP/IP, (XML-)RPC und ähnliche Themen gehören in dieses Forum
langest
User
Beiträge: 3
Registriert: Mittwoch 4. August 2004, 16:33

Windowsfreigaben auslesen

Beitragvon langest » Mittwoch 4. August 2004, 16:43

Hallo Leute!
Ich habe ein Problem. Ich will mit Python ein Netzwerk scannen und herausfinden was für freigaben die Rechner alle haben(Mit namen der Freigabe). Ich habe mir schon ein kleines Programm geschrieben das die rechner auf dem Port 139 (Port für Freigaben)ein anfrage stellt. Funktioniert super. Vieleicht kann mir ja jemand weiter helfen.

Gruß Thorsten :)
Benutzeravatar
gerold
Python-Forum Veteran
Beiträge: 5554
Registriert: Samstag 28. Februar 2004, 22:04
Wohnort: Telfs (Tirol)
Kontaktdaten:

Beitragvon gerold » Freitag 6. August 2004, 11:29

Hallo Thorsten!

Ich denke mal, du meinst Windows-Ordnerfreigaben.
Python-Modul kenne ich keines, welches dir diese Aufgabe erfüllen kann, aber das Kommandozeilenprogramm net liefert dir mit dem Parameter view genau diese Informationen zurück.
Mein Vorschlag:
Rufe net view auf und parse die Ausgabe.

mfg
Gerold
:-)
http://halvar.at | Kleiner Bascom AVR Kurs
Wissen hat eine wunderbare Eigenschaft: Es verdoppelt sich, wenn man es teilt.
langest
User
Beiträge: 3
Registriert: Mittwoch 4. August 2004, 16:33

Beitragvon langest » Freitag 6. August 2004, 13:55

Danke für den Tip! Aber vielcht gibt es ja doch noch eine möglichkeit. Ich kann ja immerhin auf den Port 139 eine Anfrage senden. Wenn ich jetzt noch einen schritt weiter gehen könnte und quasi die Freigaben abfragen könnte wäre ich am Ziel.

Gruß Thorsten
Benutzeravatar
gerold
Python-Forum Veteran
Beiträge: 5554
Registriert: Samstag 28. Februar 2004, 22:04
Wohnort: Telfs (Tirol)
Kontaktdaten:

Beitragvon gerold » Freitag 6. August 2004, 17:11

langest hat geschrieben:Danke für den Tip! Aber vielcht gibt es ja doch noch eine möglichkeit.

Hallo Thorsten!

Google hat mit den Suchworten "smb share python list" das hier ausgespuckt:
:idea: http://miketeo.net/projects/pysmb/
Das dürfte dich voran bringen.

mfg
Gerold
:-)
http://halvar.at | Kleiner Bascom AVR Kurs

Wissen hat eine wunderbare Eigenschaft: Es verdoppelt sich, wenn man es teilt.
rayo
User
Beiträge: 773
Registriert: Mittwoch 5. November 2003, 18:06
Wohnort: Schweiz
Kontaktdaten:

Beitragvon rayo » Freitag 6. August 2004, 17:53

Beim Win32 Modul hats auch ein Beispiel wie es über Windows-API gehen würde, Voraussetzung ist natürlich Windows :)

gruss
langest
User
Beiträge: 3
Registriert: Mittwoch 4. August 2004, 16:33

Beitragvon langest » Samstag 7. August 2004, 09:27

Danke! Genau das habe ich gesucht :lol:

Gruß Thorsten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot]