pydot -> wx/qt/...

Hier werden alle anderen GUI-Toolkits sowie Spezial-Toolkits wie Spiele-Engines behandelt.
Benutzeravatar
Dill
User
Beiträge: 470
Registriert: Mittwoch 10. Januar 2007, 14:52
Wohnort: Köln

pydot -> wx/qt/...

Beitragvon Dill » Donnerstag 30. April 2009, 00:04

hi,

ich suche nach einer einfachen möglichkeit diagramme mit einem python gui-toolkit zu zeichnen. cool fänd ichs zb wenn man pydot irgendwie dazu bringen könnte direkt auf ein wx oder qt canvas zu zeichnen.

(neben der einfachheit bringt es die algos zur verteilung der diagrtammelemente mit)
Benutzeravatar
gerold
Python-Forum Veteran
Beiträge: 5554
Registriert: Samstag 28. Februar 2004, 22:04
Wohnort: Telfs (Tirol)
Kontaktdaten:

Re: pydot -> wx/qt/...

Beitragvon gerold » Donnerstag 30. April 2009, 00:28

Dill hat geschrieben:ich suche nach einer einfachen möglichkeit diagramme mit einem python gui-toolkit zu zeichnen

Hallo Dill!

Hier sind ein paar Links für dich. Vielleicht bringen die dich etwas weiter.

- http://www.python-forum.de/topic-13553.html
- http://www.python-forum.de/topic-11558.html
- http://www.python-forum.de/topic-10650.html

mfg
Gerold
:-)
http://halvar.at | Kleiner Bascom AVR Kurs
Wissen hat eine wunderbare Eigenschaft: Es verdoppelt sich, wenn man es teilt.
Benutzeravatar
Dill
User
Beiträge: 470
Registriert: Mittwoch 10. Januar 2007, 14:52
Wohnort: Köln

Beitragvon Dill » Donnerstag 30. April 2009, 00:38

ich hätte mich etwas genauer ausdrücken können:
ich möchte uml-diagramme (genauergesagt statecharts) zeichnen.
Benutzeravatar
Leonidas
Administrator
Beiträge: 16023
Registriert: Freitag 20. Juni 2003, 16:30
Kontaktdaten:

Beitragvon Leonidas » Donnerstag 30. April 2009, 08:34

Du könntest jeweils ein Widget erstellen, das ``dot`` mit bestimmten Eingabedaten aufruft und dessen Ausgabe dann mittels GUI-Toolkit darstellen.
My god, it's full of CARs! | Leonidasvoice vs Modvoice
Benutzeravatar
Dill
User
Beiträge: 470
Registriert: Mittwoch 10. Januar 2007, 14:52
Wohnort: Köln

Beitragvon Dill » Donnerstag 30. April 2009, 09:07

vorweg: ich hab keine ahnung von den GUI toolkits für python.
insgesamt ist mein wissen über gui-programmierung sehr beschränkt.

nochmal kurz etwas genauer beleuchtet was ich machen will:
ich habe bereits einen neato-code der mit aus einem C-file uml-statecharts bastelt. ich möchte die sache jetzt dynamisch machen, dh ich brauche zugriff auf die einzelnen elemente in einem statechart.
(states, transitions, actions...). Zb möchte ich einen cursor setzen und text angeben an best. stellen, elemente verschieben...

Du könntest jeweils ein Widget erstellen, das ``dot`` mit bestimmten Eingabedaten aufruft und dessen Ausgabe dann mittels GUI-Toolkit darstellen.


die ausgabe wäre entweder ein bitmap oder vector.
bitmap macht kein sinn, da ich irgendwie zugriff auf die einzelnen diagrammelemente brauche.
ich habe eben entdeckt, dass pyqt svg rendern kann. das wäre ein ansatz.
es scheint aber leider beim rendern zu bleiben, dh es sieht so aus, als ob danach nichtmehr auf einzelne elemente (etwa über ne ID suchen) zugreifen kann. weiss da zufällig jmd mehr...?

ideal wäre es halt wenn es eine möglichkeit gebe das SVG direkt in Qt/WX-zeichenfunktionen zu konvertieren. oder eine andere lib die das zeichen von shapen und pfeilen erleichtert.
Benutzeravatar
Dill
User
Beiträge: 470
Registriert: Mittwoch 10. Januar 2007, 14:52
Wohnort: Köln

Beitragvon Dill » Donnerstag 30. April 2009, 11:14

das wäre was, leider ist das projekt tot.

http://www.geocities.com/foetsch/mfgraph/index.htm

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder