Frage zu list comprehension

Wenn du dir nicht sicher bist, in welchem der anderen Foren du die Frage stellen sollst, dann bist du hier im Forum für allgemeine Fragen sicher richtig.
Antworten
rodox
User
Beiträge: 2
Registriert: Samstag 25. April 2009, 13:03

Samstag 25. April 2009, 13:08

Hallo zusammen,
ich möchte gerne eine Liste nach folgendem Schema erstellen:

Code: Alles auswählen

[["1", "2", "3"], ["4", "5", "6"], ["7", "8", "9"]]
Mein Ansatz dazu ist folgender:

Code: Alles auswählen

rows = [[[str(i + 1 + m * 3)] for i in range(3)] for m in range(3)]
Allerdings wird jetzt natürlich jede Zahl in eine seperate Liste gepackt.
Wie geht es richtig?
Gibt es bessere Methoden?
EyDu
User
Beiträge: 4871
Registriert: Donnerstag 20. Juli 2006, 23:06
Wohnort: Berlin

Samstag 25. April 2009, 13:10

Code: Alles auswählen

[[str(i + 1 + m * 3) for i in range(3)] for m in range(3)]
Das Leben ist wie ein Tennisball.
rodox
User
Beiträge: 2
Registriert: Samstag 25. April 2009, 13:03

Samstag 25. April 2009, 13:12

hey, super. vielen dank. :)
Benutzeravatar
numerix
User
Beiträge: 2696
Registriert: Montag 11. Juni 2007, 15:09

Samstag 25. April 2009, 13:22

Oder auch so:

Code: Alles auswählen

rows = [map(str,xrange(k,k+3)) for k in xrange(1,9,3)]
Antworten