[Django-Entwicklerversion]CSS-Dateien Admin | {% trans ...}

Sockets, TCP/IP, (XML-)RPC und ähnliche Themen gehören in dieses Forum
Antworten
ferix
User
Beiträge: 128
Registriert: Sonntag 1. Juni 2008, 18:21

Dienstag 14. April 2009, 18:59

Hallo,

ich habe mir die aktuelle Entwicklerversion von Django installiert und möchte nun ein paar Applikationen entwickeln.

Nun habe ich für die Arbeit 2 grundlegende Fragen:

1. Wie kann man die CSS-Dateien des Admintools mit eigenen CSS-Dateien "überschreiben"?
Wenn ich unter /templates/admin innerhalb meines Projekts eigene HTML-Dateien für das Admintool ablege, werden diese an Stelle derer aus dem django-trunk verwendet.
Ich dachte mit CSS-Dateien geht dies ähnlich. Wenn ich aber unter /media/admin/css/ eigene bzw. abgeänderte CSS-Dateien ablege werden immer noch die aus dem django-trunk verwendet. Die django.views.static.serve Funktion habe ich auch schon probiert. Hintergrund ist eben, dass ich gerne bei der Entwicklung auch eigene CSS-Dateien für das Admin erstellen möchte. Un diese CSS-Dateien variieren ggf. von Projekt zu Projekt.

Ich habe die Probleme allerdings nur wenn ich den Entwicklungsserver verwende. Bei einem Apache wüsste ich ja, dass es geht wenn ich das /media Directory in meiner vhost korrekt konfiguriert habe.

2. Wo ändere ich die in den Admin-Templates auferufenen {% trans ...} Variablen?
Ich möchte diese aber auch so anpassen, dass es jeweils nur für das gewünschte Projekt gilt.

Die CSS und {% trans ...} Änderungen sollen also projektbezogen sein!!!
ferix
User
Beiträge: 128
Registriert: Sonntag 1. Juni 2008, 18:21

Mittwoch 15. April 2009, 15:18

Niemand, der mir helfen kann?
Dachte jetzt nicht, dass das allzu wild wäre!?
apollo13
User
Beiträge: 827
Registriert: Samstag 5. Februar 2005, 17:53

Donnerstag 16. April 2009, 10:09

ad 1) http://docs.djangoproject.com/en/dev/ho ... tic-files/ für die dev Version, allerdings musst du dann ADMIN_MEDIA_PREFIX anpassen etc… Steht aber alles genau in den Docs unter Deployment.

ad 2) Was willst du tun?! Beschreibe das am besten mit einem Beispiel genauer, denn so macht es absolut null Sinn.
Benutzeravatar
jens
Moderator
Beiträge: 8461
Registriert: Dienstag 10. August 2004, 09:40
Wohnort: duisburg
Kontaktdaten:

Donnerstag 16. April 2009, 10:29

Willst du evtl. Strings teilweise anders übersetzten???

CMS in Python: http://www.pylucid.org
GitHub | Open HUB | Xing | Linked in
Bitcoins to: 1JEgSQepxGjdprNedC9tXQWLpS424AL8cd
ferix
User
Beiträge: 128
Registriert: Sonntag 1. Juni 2008, 18:21

Donnerstag 16. April 2009, 15:08

@apollo13:

Die Variante ist mir durchaus bekannt und funktioniert auch. Nur verwendet er wie gesagt trotzdem die CSS-Dateien aus dem django-trunk und nicht die in /media/admin abgelegten.


@jens:
Genau! Anders übersetzen!
apollo13
User
Beiträge: 827
Registriert: Samstag 5. Februar 2005, 17:53

Donnerstag 16. April 2009, 16:17

ferix hat geschrieben:@apollo13:

Die Variante ist mir durchaus bekannt und funktioniert auch. Nur verwendet er wie gesagt trotzdem die CSS-Dateien aus dem django-trunk und nicht die in /media/admin abgelegten.
Dann hast du es falsch eingerichtet…

Ad anders übersetzen (auch wenn ich keinen Sinn darin sehe): http://docs.djangoproject.com/en/dev/topics/i18n/#id1
ferix
User
Beiträge: 128
Registriert: Sonntag 1. Juni 2008, 18:21

Donnerstag 16. April 2009, 16:30

Glaube nicht, dass ich was falsch gemacht habe. Funzt ja alles super nur eben die CSS Daten für den Admin werden nicht verwendet. Glaube eher es passiert was in der Art, was in der Doku zu lesen ist:

"Be careful not to use the same path as your ADMIN_MEDIA_PREFIX (which defaults to /media/) as this will overwrite your URLconf entry."

Und wenn mich nicht alles täuscht ist das hier die Lösung meines Problems!?
http://docs.djangoproject.com/en/dev/re ... adminmedia


Wegen der Übersetzung. Die aktuellen Übersetzungsvariablen wie zum Beispiel die des Logins für den Django-Admin müssen doch bereits irgendwo stehen und man muss sie einfach ändern können???

Beispiel:
Der Begriff "Django-Verwaltung" als Überschrift des Login-Forms muss doch irgendwo stehen und änderbar sein?
Im Template wird er auf jeden Fals als {% trans Variable } geladen.
Wollte halt jetzt nicht einfach meinen Text schreiben, sondern das ebenso über die Variable lösen.
apollo13
User
Beiträge: 827
Registriert: Samstag 5. Februar 2005, 17:53

Donnerstag 16. April 2009, 18:02

Wie gesagt, der admin macht das, wie in den Docs beschrieben magisch automatisch, wenn du es aber richtig konfigurierst hast du dennoch kein Problem.
ferix
User
Beiträge: 128
Registriert: Sonntag 1. Juni 2008, 18:21

Freitag 17. April 2009, 11:49

Ok muss ich nochmal schauen ist momentan eh noch nicht so relevant!

Wegen der "Übersetzungvariablen" noch ein Tip?
Sind die echt nicht irgendwo festgelegt!?
apollo13
User
Beiträge: 827
Registriert: Samstag 5. Februar 2005, 17:53

Freitag 17. April 2009, 15:37

Steht alles in den Übersetzungsdocs…, die originalen Übersetzungen gibts in: django/conf/locale; wer lesen kann ist entschieden im Vorteil.
Antworten