Ausgabe in DOS Shell nach Beendigung anhalten

Wenn du dir nicht sicher bist, in welchem der anderen Foren du die Frage stellen sollst, dann bist du hier im Forum für allgemeine Fragen sicher richtig.
buschdel
User
Beiträge: 19
Registriert: Donnerstag 22. Juli 2004, 14:44
Kontaktdaten:

Ausgabe in DOS Shell nach Beendigung anhalten

Beitragvon buschdel » Donnerstag 22. Juli 2004, 14:47

Hallo erstmal

Gibt es ne Möglichkeit die DOS Shell nachdem das Programm durchgelaufen ist "einzufrieren" ??
Muss die Fehlermeldungen die mir das Programm liefert auswerten. So ähnlich wie in C "getch()"

Iss dringend, hab in der Suche leider nix gefunden.

Greetz Buschdel
Joe

Re: Ausgabe in DOS Shell nach Beendigung anhalten

Beitragvon Joe » Donnerstag 22. Juli 2004, 15:37

Hi!
buschdel hat geschrieben:Gibt es ne Möglichkeit die DOS Shell nachdem das Programm durchgelaufen ist "einzufrieren" ??

Starte das Programm doch in einem bereits geöffneten DOS-Fenster.
buschdel hat geschrieben:Muss die Fehlermeldungen die mir das Programm liefert auswerten. So ähnlich wie in C "getch()"?

Die Entprechung wäre raw_input(). Aber zumindest bei einer nicht abgefangenen Exception käme das Script gar nicht erst bis dahin.
Joe
buschdel
User
Beiträge: 19
Registriert: Donnerstag 22. Juli 2004, 14:44
Kontaktdaten:

Beitragvon buschdel » Donnerstag 22. Juli 2004, 15:41

ok, danke,
hätt ich depp auch selber drauf kommen können ;)
Die Fehlermeldungen werden alle abgefangen, geht nur darum das man sieht was korrigiert werden muss.

Buschdel

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot], Yahoo [Bot]