Python 2.5.4 richtig für Google Appspot einrichten/vorbereit

Probleme bei der Installation?
Antworten
Spike
User
Beiträge: 6
Registriert: Freitag 10. April 2009, 00:46

Freitag 10. April 2009, 12:53

Hallo.

Ich versuche mich gerade in Python rein zufinden und möchte es für Google Appspot vorbereiten..


Mein Problem ist ich kann mit IDLE nicht

Beispielscripte mit

Code: Alles auswählen

from google.appengine.ext import webapp
nutzen.

Muss ich C:\Programme\Python25\Lib irgendwie mit C:\Programme\Google\google_appengine\google\appengine\api oder C:\Programme\Google\google_appengine\lib verlinken/verknüpfen oder führt kein weg an dem von Google ausgelieferten unkonfortablen lokalen Webserver vorbei?

Gruß und ein schönes Osterfest an alle
Spike
sma
User
Beiträge: 3018
Registriert: Montag 19. November 2007, 19:57
Wohnort: Kiel

Samstag 11. April 2009, 10:12

Ich kenne nur die Mac-Version und da gibt es ein nettes UI, aus dem man seinen Editor (ich habe da TextMate konfiguriert) starten kann und einen freundlichen grünen "Run"-Kopf, um den Development-Server zu starten.

Mit IDLE habe ich es nie versucht, diese "IDE" finde ich so abgrundtief hässlich, dass ich mich immer geweigert habe, sie auszuprobieren. Dennoch solltest du mit IDLEs Editor doch den GAE-Python-Code bearbeiten können, wenn du parallel dazu in cmd.exe den Development-Server startest.

Was außer Google Server willst du denn sonst benutzen? Den brauchst du doch als Simulation der GAE.

Ich sehe nicht, wie man IDLE einen zusätzlichen Pfad mitgeben kann, aber wenn du in deiner Python-Installation unter Lib\site-packages eine Datei "gae.pth" anlegst, in der du einträgst:

Code: Alles auswählen

C:\Programme\Google\google_appengine
C:\Programme\Google\google_appengine\lib\antlr3
C:\Programme\Google\google_appengine\lib\django
C:\Programme\Google\google_appengine\lib\webob
C:\Programme\Google\google_appengine\lib\yaml\lib
Dann kannst du in Python (und wohl auch in IDLE) ein "from google.appengine.ext import webapp" machen und auch Code-Completion in IDLE sollte gehen.

PS: Du kannst natürlich auch GAE/J für Java benutzen, da gibt es ein Eclipse-Plugin :)

Stefan
Spike
User
Beiträge: 6
Registriert: Freitag 10. April 2009, 00:46

Sonntag 12. April 2009, 18:09

Hallo und danke für deine Antwort.

Leider muss ich mitteilen. Es hat nicht geklappt mit dieser gae.pth.

Ich bin aber inzwischen auch der Meinung. IDLE ist nicht wirklich zum Entwickeln gut. Nur für einfache Befehle.

Ich lass nun doch den Appserver laufen und teste es live dort.

SciTe hab ich mir einfach entsprechend eingerichtet. Das es bei drücken von F5 die Datei über curl auf dem Appserver ausführt. Und es klappt :-) Wenn auch etwas umständlicher ^^

Danke auf jedenfall.

Und einen wunderschönen Ostersonntag noch.
Antworten