Styling GTK

Programmierung für GNOME und GTK+, GUI-Erstellung mit Glade.
Antworten
scrippi
User
Beiträge: 31
Registriert: Montag 6. April 2009, 10:37

Dienstag 7. April 2009, 17:56

Denke der Titel sagts schon fast:

Gibt es ne Möglichkeit das gesammte Fenster zu stylen in dem man beispielsweise für die Buttons passiv, aktiv und enter bilder macht und für progressbars und die ganze palette halt ?


lg scrippi
Barabbas
User
Beiträge: 349
Registriert: Dienstag 4. März 2008, 14:47

Dienstag 7. April 2009, 18:09

Hi!

Sowas macht man recht komfortabel mit rc_parse(). Mehr Informationen dazu findest du hier: http://www.pygtk.org/pygtk2reference/cl ... style.html

Gruß,

Daniel
Leonidas
Administrator
Beiträge: 16024
Registriert: Freitag 20. Juni 2003, 16:30
Kontaktdaten:

Dienstag 7. April 2009, 18:31

Aber Achtung, GTK-Benutzer reagieren recht allergisch gegen Applikationen die sich nicht an die von ihnen eingestellen Styles halten und irgendeinen Quark halten. Einige Engines ignorieren auch Style-Einstellungen.
My god, it's full of CARs! | Leonidasvoice vs Modvoice
Benutzeravatar
veers
User
Beiträge: 1219
Registriert: Mittwoch 28. Februar 2007, 20:01
Wohnort: Zürich (CH)
Kontaktdaten:

Mittwoch 8. April 2009, 10:38

Leonidas hat geschrieben:Aber Achtung, GTK-Benutzer reagieren recht allergisch gegen Applikationen die sich nicht an die von ihnen eingestellen Styles halten und irgendeinen Quark halten. Einige Engines ignorieren auch Style-Einstellungen.
Naja ich habe auch schon darüber nachgedacht für meine Windows releases ein hübscheres Theme zu verwenden. Aus irgend einem Grund mögen Windows benutzer das :roll:

Jonas
[url=http://29a.ch/]My Website - 29a.ch[/url]
"If privacy is outlawed, only outlaws will have privacy." - Phil Zimmermann
burli
User
Beiträge: 1116
Registriert: Dienstag 9. März 2004, 18:22

Mittwoch 8. April 2009, 11:17

veers hat geschrieben:
Leonidas hat geschrieben:Aber Achtung, GTK-Benutzer reagieren recht allergisch gegen Applikationen die sich nicht an die von ihnen eingestellen Styles halten und irgendeinen Quark halten. Einige Engines ignorieren auch Style-Einstellungen.
Naja ich habe auch schon darüber nachgedacht für meine Windows releases ein hübscheres Theme zu verwenden. Aus irgend einem Grund mögen Windows benutzer das :roll:
Da ist jeder anders. Ich mag es auch nicht, wenn eine Anwendung aus dem Rahmen fällt.
Antworten