Parameterübergabe über "weblink"

Sockets, TCP/IP, (XML-)RPC und ähnliche Themen gehören in dieses Forum
Antworten
Benutzeravatar
limepix
User
Beiträge: 37
Registriert: Dienstag 11. November 2008, 16:54

Montag 6. April 2009, 14:40

Hi @ All!

Folgendes Problem:
Ich habe eine Website mit folgendem Inhalt:

...
<a href="script.pyc">öffne skript</a>
...

und ich möchte nun dieser script datei ein paar parameter mit übergeben - quasi ungefähr so:

...
<a href="script.pyc?parameter1?parameter2...">öffne skript</a>
...


als einfache erfolgskontrolle lass ich mir die parameter so ausgeben:

script.py:

Code: Alles auswählen

#!/usr/bin/env python
import sys
print sys.argv
x = raw_input()
wenn ich das jetz von einem client aus aufruf bekomm ich immer nur, als ersten teil von argv quasi den temp pfad von dieser datei, aber keine parameter...
kann mir einer nen tip geben?

vielen dank schon mal im vorraus

beste grüße

limepix
Leonidas
Administrator
Beiträge: 16024
Registriert: Freitag 20. Juni 2003, 16:30
Kontaktdaten:

Montag 6. April 2009, 15:33

Benutze lieber WSGI, da findest du es im ``environment``-Dictionary und kannst Libs verwenden, die dir das Leben einfacher machen.
My god, it's full of CARs! | Leonidasvoice vs Modvoice
Benutzeravatar
limepix
User
Beiträge: 37
Registriert: Dienstag 11. November 2008, 16:54

Montag 6. April 2009, 17:30

hört sich verrückt an... aber glaub auch nur, weil ich davon noch nichts gehört habe :oops: *losgoogle...*

ich möchte ja nicht, dass der python code auf dem server ausgeführt wird sondern bei dem der auf den link klickt.

es wird quasi in der webanwendung eine bestimmte seite dargestellt auf der in php (kommt nicht von mir!!) eine variable mitgeschleppt wird die auf eine kundenid in einer datenbank verweist. diese id möchte ich nun dem skript mit übergeben, so dass vom client aus eine verbindung zu datenbank erstellt werden kann und er sich dann mit dieser id die als parameter mit ans skript übergeben wird die nötigen infos aus der db zieht. das problem dass es auf der client seite laufen muss, dass hätte ich vielleicht zuvor auch schon erwähnen sollen...

es muss auch nich unbedingt eine python datei sein kommt mir gerade so. das problem trifft eigentlich auf alle aufrufe über einen link die auf keine website zeigen zu.

bsp.:

...<a href="ssh.exe$Benutzername$host...">

was mir selber dazu einfallen würde ist, dass man sich selber kleine "protokoll handler" definiert und in die registry häckt.
hab ich ebenfalls in webanwendungen integriert für zb vnc. da schaut dann der link ungefähr so aus: "vnc://127.0.0.1:15900"
und bei nem klick darauf öffnet sich halt vnc...
Benutzeravatar
jens
Moderator
Beiträge: 8461
Registriert: Dienstag 10. August 2004, 09:40
Wohnort: duisburg
Kontaktdaten:

Montag 6. April 2009, 19:16


CMS in Python: http://www.pylucid.org
GitHub | Open HUB | Xing | Linked in
Bitcoins to: 1JEgSQepxGjdprNedC9tXQWLpS424AL8cd
Antworten