verschiedene Worksheets in Excel ansprechen

Wenn du dir nicht sicher bist, in welchem der anderen Foren du die Frage stellen sollst, dann bist du hier im Forum für allgemeine Fragen sicher richtig.
ev-chen
User
Beiträge: 2
Registriert: Mittwoch 1. April 2009, 11:38

verschiedene Worksheets in Excel ansprechen

Beitragvon ev-chen » Mittwoch 1. April 2009, 11:44

Hallo zusammen,

eine Newbe-Frage...

Ich habe ein Script, welches eine xls-Datei öffnet, Werte über SQL-Abfragen einfüllt und das Dokument anschließend als pdf druckt.
Bislang hat das xls-Dokument nur ein Worksheet.

Soweit-sogut.

Jetzt möchte ich weitere Sheets befüllen, weiß aber nicht, wie ich sie ansprechen kann.

Mein bisheriger Befehl:

(1) ExcelWorkbook = Excel.Workbooks.Open(TabellenPfad + "Tabelle1.xls")
(2) ExcelSheet = ExcelWorkbook.Worksheets("Sheet2").select

(3) Excel.Calculation = xlCalculationManual

(4) ExcelSheet.Cells(1,2).Value = 2009

(1) bis (3) funktioniert gut, aber bei (4) kommt die Fehlermeldung
AttributeError: 'bool' object has no attribute 'Cells'

Das liegt wohl an dem .select in (2).

Wie kann ich sonst ein bestimmtes Worksheet auswählen?


Vielen Dank schon mal für Eure hilfreichen Antworten!
LG, Ev-chen
Benutzeravatar
HWK
User
Beiträge: 1295
Registriert: Mittwoch 7. Juni 2006, 20:44

Beitragvon HWK » Mittwoch 1. April 2009, 14:25

Die Verwendung des Makrorecorders von Excel hilft häufig sehr. Du kannst die gewünschten Aktionen mit dem Recorder aufzeichen und Dir den erzeugten Code anschauen. Den kannst Du dann entsprechend für Python anpassen.
MfG
HWK
ev-chen
User
Beiträge: 2
Registriert: Mittwoch 1. April 2009, 11:38

Beitragvon ev-chen » Mittwoch 1. April 2009, 14:44

Hallo HWK,

hm, das hab ich schon probiert. Leider spielt mir der Recorder genau das .Select aus und mit dem komm ich nicht weiter.

Trotzdem DANKE!
Ev-chen
Benutzeravatar
gkuhl
User
Beiträge: 600
Registriert: Dienstag 25. November 2008, 18:03
Wohnort: Hong Kong

Beitragvon gkuhl » Mittwoch 1. April 2009, 16:16

Wozu denn überhaupt der Schritt über eine Exceltabelle? Das Format ist nicht gerade sehr verbreitet und vor allem bist du damit sehr an ein Betriebssystem gebunden. Für das erstellen von pdf's gibts sicherlich auch bessere Wege.

Grüße
Gerrit

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder