Mounten/Unmounten von Volumes abfangen

Programmierung für GNOME und GTK+, GUI-Erstellung mit Glade.
Antworten
AndreasH
User
Beiträge: 1
Registriert: Donnerstag 19. März 2009, 16:13

Donnerstag 19. März 2009, 16:31

Hallo,

erst mal Guten Tag zusammen, ist schließlich mein erster Beitrag...

Ich bin gerade dabei, mich in Python einzuarbeiten, weil es mir für die GNOME/Gtk-Programmierung für ein konkretes Projekt am geeignetsten erscheint.
Bei einer Frage weiss ich allerdings nicht so richtig weiter: Ich muss eine Art Daemon schreiben, der das mounten neuer Volumes/Dateisysteme registriert und, sofern auf dem gerade gemounteten Dateisystem eine bestimmte Datei drauf ist, ein paar Aktionen ausführt. Er muss auch diese Aktionen vor dem unmounten wieder rückgängig machen können.

Ich habe ein bisschen durch die Doku von GNOME bzgl. GnomeVFS, GVFS und GIO gelesen und sehe - so dolle bin ich nicht in C - dass z.B. in GIO für GVolumeMonitor solche Signale "mount-added" und "mount-pre-unmount" existieren; für das alte GnomeVFS gibt es ähnliches.

Aber wie benutze ich das mit Python? Die Doku dazu scheint mir noch etwas dünn, oder bin ich da total auf dem falschen Dampfer?

Besten Dank!
sma
User
Beiträge: 3018
Registriert: Montag 19. November 2007, 19:57
Wohnort: Kiel

Sonntag 22. März 2009, 11:03

Mein Tipp wäre ja, ein Problem, an dem man die Programmiersprache lernen will, derart zu wählen, dass es auch mit Mitteln der Programmiersprache lösbar ist. Warum willst du dich sofort mit der Anbindung von sehr betriebssystemspezifischen C-Funktionen auseinandersetzen, gerade wenn du nicht "so dolle" in C bist ;)

Das Modul ctypes sollte dir helfen, C-Funktionen aufzurufen, mehr kann ich zu dem Thema leider nicht beitragen.
Antworten