asynchia - asynchrone netzwerklib

Stellt hier eure Projekte vor.
Internetseiten, Skripte, und alles andere bzgl. Python.
Benutzeravatar
name
User
Beiträge: 254
Registriert: Dienstag 5. September 2006, 16:35
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

asynchia - asynchrone netzwerklib

Beitragvon name » Mittwoch 18. März 2009, 21:35

Hab bissl an einer kleiner (c.a. 600 LOC) asynchronen Netzwerk-Library geschraubt. Wens intressiert, der kann asynchia auf bitbucket finden.

Hoffe auf konstruktive Kritik.
Ohloh | Mein Blog | Jabber: segfaulthunter@swissjabber.eu | asynchia – asynchrone Netzwerkbibliothek

In the beginning the Universe was created. This has made a lot of people very angry and has been widely regarded as a bad move.
Benutzeravatar
name
User
Beiträge: 254
Registriert: Dienstag 5. September 2006, 16:35
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Beitragvon name » Sonntag 22. März 2009, 22:13

Hab einiges geaendert, grossteils wie rausgefunden wird ob ein Handler schreiben oder lesen will.
Ohloh | Mein Blog | Jabber: segfaulthunter@swissjabber.eu | asynchia – asynchrone Netzwerkbibliothek

In the beginning the Universe was created. This has made a lot of people very angry and has been widely regarded as a bad move.
Benutzeravatar
name
User
Beiträge: 254
Registriert: Dienstag 5. September 2006, 16:35
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Beitragvon name » Freitag 7. August 2009, 14:32

Inspiriert von dieser Erkenntnis hab ich einen Fork gemacht, wo man aus andren Threads die Socket-Map aufwecken kann, damit man die Flags der Handler ändern kann. Wenn sich das mal wer anschauen könnte wäre mit sehr geholfen, ich weiß nämlich nicht ob ichs in die mainline pullen soll.
Ohloh | Mein Blog | Jabber: segfaulthunter@swissjabber.eu | asynchia – asynchrone Netzwerkbibliothek

In the beginning the Universe was created. This has made a lot of people very angry and has been widely regarded as a bad move.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder