High-Level Netzwerkprotokoll

Sockets, TCP/IP, (XML-)RPC und ähnliche Themen gehören in dieses Forum
ayJay
User
Beiträge: 17
Registriert: Dienstag 20. Mai 2008, 01:10

High-Level Netzwerkprotokoll

Beitragvon ayJay » Mittwoch 18. März 2009, 14:26

Hallo zusammen,

was ich suche ist eine Möglichkeit, über ein Netzwerk Daten zu versenden, und zwar bitte eine Ebene höher als socket.send() und recv(). Ich habe schon angefangen was selbst zu coden, aber das wurde doch recht schnell recht aufwändig. Gibts da was "Out-of-the-box"?
Wars don't determine who's right - only who's left
Benutzeravatar
keppla
User
Beiträge: 483
Registriert: Montag 31. Oktober 2005, 00:12

Re: High-Level Netzwerkprotokoll

Beitragvon keppla » Mittwoch 18. März 2009, 14:34

ayJay hat geschrieben:Hallo zusammen,

was ich suche ist eine Möglichkeit, über ein Netzwerk Daten zu versenden, und zwar bitte eine Ebene höher als socket.send() und recv(). Ich habe schon angefangen was selbst zu coden, aber das wurde doch recht schnell recht aufwändig. Gibts da was "Out-of-the-box"?


z.B. http://pyro.sourceforge.net/ wäre eine mögliche Idee. Was ist denn dein Anwendungsfall?
Benutzeravatar
Leonidas
Administrator
Beiträge: 16023
Registriert: Freitag 20. Juni 2003, 16:30
Kontaktdaten:

Beitragvon Leonidas » Mittwoch 18. März 2009, 14:36

Wenn XML-RPC reicht, dann hat die Stdlib schon entsprechende Tools mit dabei.
My god, it's full of CARs! | Leonidasvoice vs Modvoice
Benutzeravatar
Rebecca
User
Beiträge: 1662
Registriert: Freitag 3. Februar 2006, 12:28
Wohnort: DN, Heimat: HB
Kontaktdaten:

Beitragvon Rebecca » Mittwoch 18. März 2009, 14:37

Offizielles Python-Tutorial (Deutsche Version)

Urheberrecht, Datenschutz, Informationsfreiheit: Piratenpartei
Dauerbaustelle
User
Beiträge: 996
Registriert: Mittwoch 9. Januar 2008, 13:48

Beitragvon Dauerbaustelle » Mittwoch 18. März 2009, 16:27

ayJay
User
Beiträge: 17
Registriert: Dienstag 20. Mai 2008, 01:10

Beitragvon ayJay » Mittwoch 18. März 2009, 17:53

Vielen Dank euch allen, vor allem Leonidas und keppla. Ich werde mir vor allem XML-RPC anschauen, da das als Battery schon included ist.

FYI: mein Anwendungsfall ist Fernsteuerung eines Servers.
Wars don't determine who's right - only who's left
sma
User
Beiträge: 3018
Registriert: Montag 19. November 2007, 19:57
Wohnort: Kiel

Beitragvon sma » Samstag 21. März 2009, 10:33

HTTP ist auch immer ein schönes Protokoll, mit dem man auch durch fast alle Firewalls kommt. Speziell für (versonierte) Dateien ist auch WebDAV eine interessante Möglichkeit.

Stefan

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot]