Programm aufrufen

Wenn du dir nicht sicher bist, in welchem der anderen Foren du die Frage stellen sollst, dann bist du hier im Forum für allgemeine Fragen sicher richtig.
Antworten
Hanman
User
Beiträge: 48
Registriert: Mittwoch 31. März 2004, 12:24
Kontaktdaten:

Dienstag 13. Juli 2004, 22:21

Hallo,
ich hab mal per Suchfunktion rausgefunden mit welches Funktion man ein Programm aufrufen kann. Ich habe dann versucht mit execv das programm aufzurufen. In der Kommando Zeile muss man eignetlich folgendes eingeben um die Emulation zu starten :
o2em atlantis.bin
Der Syntax bim Aufruen des Programms soll so aussehen :
o2em <file> [parameter]
Wie kann ich dies nun geschickts lösen?

Gruß Hanman
'Ich liebe es wenn ein Plan funktioniert'
Dookie
Python-Forum Veteran
Beiträge: 2010
Registriert: Freitag 11. Oktober 2002, 18:00
Wohnort: Salzburg
Kontaktdaten:

Dienstag 13. Juli 2004, 23:04

Hi Hanman,

Code: Alles auswählen

os.execv("o2em",["atlantis.bin"])
bei execv wird Dein Pythonscript durch das aufgerufene Programm ersetzt. Also Dein Pythonscript ist dann beendet. Solltest Du das nicht wollen verwende os.system

Code: Alles auswählen

os.system("o2em atlantis.bin")
dann läuft Dein Script nach dem Beenden des Programms weiter.


Gruß

Dookie
[code]#!/usr/bin/env python
import this[/code]
Antworten