Embedded python - Konsolenausgabe

Wenn du dir nicht sicher bist, in welchem der anderen Foren du die Frage stellen sollst, dann bist du hier im Forum für allgemeine Fragen sicher richtig.
thomas15
User
Beiträge: 98
Registriert: Montag 7. April 2008, 19:07

Embedded python - Konsolenausgabe

Beitragvon thomas15 » Dienstag 17. März 2009, 16:33

Hallo Pythonfreunde,

vielleicht kann mir jemand in diesem Forum weiterhelfen:

Ich habe ein C++ Programm geschrieben, das einen Python process ausfuehrt und mit dem man per GUI dem Python Process Anweisungen geben kann, genauso wie man es im Python Interpreter / Shell machen wuerde.
Was mir aber fehlt ist die direkte Terminal Ausgabe von Python, bis auf die Fehlermeldungen, die werden in der Shell auf stderr ausgegeben.
Hat jemand eine Idee wie man die Python Ausgaben auf die Standard-Ausgabe umbiegen koennte und gegebenenfalls auch Cachen, Ausgeben, Platte schreiben?
Ich benutze natuerlich Linux und die C++ STD Library, falls das noch weiterhilft.

Besten Dank schonmal im Vorraus fuer euere Hilfe,
Thomas
BlackJack

Beitragvon BlackJack » Dienstag 17. März 2009, 17:34

@thomas15: Eigentlich sollte man da nichts umbiegen müssen, bzw. muss man wohl etwas umgebogen haben, wenn die Ausgaben nicht auf stdout rausgehen.
thomas15
User
Beiträge: 98
Registriert: Montag 7. April 2008, 19:07

Beitragvon thomas15 » Dienstag 17. März 2009, 17:52

leider passiert das automatisch, denn der python interpreter ist in matlab eingebaut...

trotzdem eine idee?

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder