Python-Django

Probleme bei der Installation?
Napster
User
Beiträge: 12
Registriert: Dienstag 17. März 2009, 10:44
Wohnort: Bonn
Kontaktdaten:

Python-Django

Beitragvon Napster » Dienstag 17. März 2009, 10:55

Hi Community!
Habe auch endlich den Weg hierhin gefunden :)


Ich habe ein Problem und bin schon total am verzweifeln. Follgendes:

Ich brauche für ein VoiceOverIP-Programm namens Mumble ein Webinterface, das über D-Bus läuft, und Python in Verbindung mit Django arbeitet.

Ich denke ich habe alles richtig installier bis jetzt, mein Webserver sagt mir zumindest das Sachen wie Python und Django korrekt erkannt wurde.

Jetzt geht es darum, das Projekt einzurichten. Erstmal fällt mir auf das manche .py-dateien nicht geöffnet werden. Andere werden so geöffnet das der Quelltext ausgegeben wird, aber ich denke das ist bei der settings.py nicht im Sinne des erfinders, vor allem nicht dann wenn man alle Daten dadurch sieht, wie Passwörter der benutzten Datenbank etc

Ich habe also das Projekt hochgeladen, will follgenden Befehl ausführen:
python manage.py syncdb
folgendes wird ausgegeben:
r19684:/var/kunden/webs/kunde1/django/pyweb# python manage.py syncdb
Error: No module named registration
r19684:/var/kunden/webs/kunde1/django/pyweb#


Was kann ich jetzt machen?

Hier meine settings.py
http://nopaste.debianforum.de/19881

Es handelt sich um das Webinterface Pyweb

http://bitbucket.org/Svedrin/mumble-dja ... ango_Setup
Benutzeravatar
Leonidas
Administrator
Beiträge: 16023
Registriert: Freitag 20. Juni 2003, 16:30
Kontaktdaten:

Re: Python-Django

Beitragvon Leonidas » Dienstag 17. März 2009, 11:05

Napster hat geschrieben:Jetzt geht es darum, das Projekt einzurichten. Erstmal fällt mir auf das manche .py-dateien nicht geöffnet werden. Andere werden so geöffnet das der Quelltext ausgegeben wird, aber ich denke das ist bei der settings.py nicht im Sinne des erfinders, vor allem nicht dann wenn man alle Daten dadurch sieht, wie Passwörter der benutzten Datenbank etc

Du solltest ja auch die Py-Dateien nicht in den Docroot deines Webservers stecken, eben aus diesem Grund.

Napster hat geschrieben:Ich habe also das Projekt hochgeladen, will follgenden Befehl ausführen:
python manage.py syncdb
folgendes wird ausgegeben:
r19684:/var/kunden/webs/kunde1/django/pyweb# python manage.py syncdb
Error: No module named registration
r19684:/var/kunden/webs/kunde1/django/pyweb#

Das kann nicht sein, denn in deiner ``settings.py`` hast du ``registration`` ja bereits auskomentiert. Was ist der eigentliche Fehler der passiert?

Benutze bitte in Zukunft das paste.pocoo.org-Pastebin, da das Debian-Pastebin schrecklich schlecht zu lesen ist.
My god, it's full of CARs! | Leonidasvoice vs Modvoice
Napster
User
Beiträge: 12
Registriert: Dienstag 17. März 2009, 10:44
Wohnort: Bonn
Kontaktdaten:

Beitragvon Napster » Dienstag 17. März 2009, 11:53

Du solltest ja auch die Py-Dateien nicht in den Docroot deines Webservers stecken, eben aus diesem Grund.



Welche Dateien sollen den nur im Docroot verfügbar sein?



Das kann nicht sein, denn in deiner ``settings.py`` hast du ``registration`` ja bereits auskomentiert. Was ist der eigentliche Fehler der passiert?


Sorry, habe da nur was ausprobiert! Wenn man das registration auskommentiert, dann kommt eine andere Fehlermeldung!

danke für den Tipp, werde in Zukunft dieses Nopaste nehmen!
Benutzeravatar
Leonidas
Administrator
Beiträge: 16023
Registriert: Freitag 20. Juni 2003, 16:30
Kontaktdaten:

Beitragvon Leonidas » Dienstag 17. März 2009, 12:24

Napster hat geschrieben:Welche Dateien sollen den nur im Docroot verfügbar sein?

Die Media-Dateien, wie Bilder, JS, CSS. Sowas. Kein Python-Code und auch keine Templates.

Napster hat geschrieben:Sorry, habe da nur was ausprobiert! Wenn man das registration auskommentiert, dann kommt eine andere Fehlermeldung!

Ähm, ja, und die Fehlermeldung sollen wir nun raten?
My god, it's full of CARs! | Leonidasvoice vs Modvoice
Napster
User
Beiträge: 12
Registriert: Dienstag 17. März 2009, 10:44
Wohnort: Bonn
Kontaktdaten:

Beitragvon Napster » Dienstag 17. März 2009, 13:34

Joa ich habe diese Fehlermeldung für Irrelevant gehalten, da diese ja gar nicht erst kommt wenn man "registration" stehen lässt.

die Fehlermeldung sieht wie folgt aus:
http://paste.pocoo.org/show/108313/


lg

Napster
Benutzeravatar
Leonidas
Administrator
Beiträge: 16023
Registriert: Freitag 20. Juni 2003, 16:30
Kontaktdaten:

Beitragvon Leonidas » Dienstag 17. März 2009, 14:21

Wozu brauchst du denn ``registration``?

Generell musst du aber das Python ``dbus``-Binding installieren.
My god, it's full of CARs! | Leonidasvoice vs Modvoice
Napster
User
Beiträge: 12
Registriert: Dienstag 17. März 2009, 10:44
Wohnort: Bonn
Kontaktdaten:

Beitragvon Napster » Dienstag 17. März 2009, 15:07

Wozu brauchst du denn ``registration``?


Ich habe keine Ahnung, das war alles schon in der settings.py drinne, und in der Anleitung zum Installieren von dem Webinterface




Generell musst du aber das Python ``dbus``-Binding installieren.


Ehm Dbus ist installiert. Ist das irgendwas besonderes was du meinst? Muss ich irgendwas in den configs bearbeiten?

lg

Napster
Erstens kommt es anders...
...und zweitens als man denkt!
Benutzeravatar
Leonidas
Administrator
Beiträge: 16023
Registriert: Freitag 20. Juni 2003, 16:30
Kontaktdaten:

Beitragvon Leonidas » Dienstag 17. März 2009, 15:57

Napster hat geschrieben:Ehm Dbus ist installiert. Ist das irgendwas besonderes was du meinst? Muss ich irgendwas in den configs bearbeiten?

DBus und das Python-Binding zu DBus sind zwei verschiedene Sachen. Du brauchst ein funktionsfähiges dbus-Python-Binding.
My god, it's full of CARs! | Leonidasvoice vs Modvoice
Napster
User
Beiträge: 12
Registriert: Dienstag 17. März 2009, 10:44
Wohnort: Bonn
Kontaktdaten:

Beitragvon Napster » Dienstag 17. März 2009, 15:58

Ah Sorry. Habe selbst gegoogelt.

Das Bindung war ganz einfach unter Debian mit dem Befehl

apt-get install python-dbus

zu installieren. Ich denke ich habs jetzt!


Dankeschön


Jetzt hab ich allerdings noch ein kleines Problemchen. Wie rufe ich das Projekt jetzt auf? Der vorige Befehl hat die Datenbank angelegt, weiter weiß ich aber nicht mehr :S


Lg

napster
Erstens kommt es anders...

...und zweitens als man denkt!

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder