Com Anwendungen und Funktionen

Wenn du dir nicht sicher bist, in welchem der anderen Foren du die Frage stellen sollst, dann bist du hier im Forum für allgemeine Fragen sicher richtig.
Antworten
Bong-Jour
User
Beiträge: 54
Registriert: Donnerstag 24. Juli 2008, 13:14
Kontaktdaten:

Dienstag 10. März 2009, 20:41

Weiß jemand, wie man sich alle Com-fähigen Programme seines Rechners anzeigen lassen kann oder wie man herauskriegt welche Funktionen das Programm zur Verfügung stellt.. ?
Das ist kein Hakenkreuz - Das ist das neue Python-Symbol!
Benutzeravatar
BlackVivi
User
Beiträge: 762
Registriert: Samstag 9. Dezember 2006, 14:29
Kontaktdaten:

Dienstag 10. März 2009, 20:48

Bong-Jour hat geschrieben:Weiß jemand, wie man sich alle Com-fähigen Programme seines Rechners anzeigen lassen kann oder wie man herauskriegt welche Funktionen das Programm zur Verfügung stellt.. ?
Die PythonWin-IDE hat'n Com-Explorer oder sowas in'r Art.. ansonsten gibts halt Dokumentation zum Programm, da kocht jedes ihr eigenes Süppchen...
Bong-Jour
User
Beiträge: 54
Registriert: Donnerstag 24. Juli 2008, 13:14
Kontaktdaten:

Dienstag 10. März 2009, 21:18

Ich bin rein zufällig im Besitz einer aktuellen PythonWin-Version ^^ Wie kann die das denn... ?
Das ist kein Hakenkreuz - Das ist das neue Python-Symbol!
Benutzeravatar
HWK
User
Beiträge: 1295
Registriert: Mittwoch 7. Juni 2006, 20:44

Mittwoch 11. März 2009, 01:03

Hilft Dir combrowse in win32com\client?
MfG
HWK
Leonidas
Administrator
Beiträge: 16024
Registriert: Freitag 20. Juni 2003, 16:30
Kontaktdaten:

Mittwoch 11. März 2009, 01:04

Schau in den Quelltext. Das Tool das die Liste anzeigt ist AFAIR in Python geschrieben.
My god, it's full of CARs! | Leonidasvoice vs Modvoice
Bong-Jour
User
Beiträge: 54
Registriert: Donnerstag 24. Juli 2008, 13:14
Kontaktdaten:

Mittwoch 11. März 2009, 12:31

Das ist schon mal sehr nützlich. Und wie kann man sehen, welche Funktionen die einzelnen Programme bereitstellen.. ?
Das ist kein Hakenkreuz - Das ist das neue Python-Symbol!
Leonidas
Administrator
Beiträge: 16024
Registriert: Freitag 20. Juni 2003, 16:30
Kontaktdaten:

Donnerstag 12. März 2009, 09:52

Bong-Jour hat geschrieben:Das ist schon mal sehr nützlich. Und wie kann man sehen, welche Funktionen die einzelnen Programme bereitstellen.. ?
Zum Beispiel mit dem Tool ack: ``ack def``
My god, it's full of CARs! | Leonidasvoice vs Modvoice
Bong-Jour
User
Beiträge: 54
Registriert: Donnerstag 24. Juli 2008, 13:14
Kontaktdaten:

Donnerstag 12. März 2009, 14:08

Ich meinte, wie man zum Beispiel alle Funktionen, die der Acrobat Reader bereitstellt einsehen kann. Am besten noch mit einer kleinen Beschreibung ^^ Oder was soll ich da greppen.. ?
Das ist kein Hakenkreuz - Das ist das neue Python-Symbol!
Leonidas
Administrator
Beiträge: 16024
Registriert: Freitag 20. Juni 2003, 16:30
Kontaktdaten:

Donnerstag 12. März 2009, 15:00

Du schaust in die Dokumentation des COM-Controls.
My god, it's full of CARs! | Leonidasvoice vs Modvoice
Bong-Jour
User
Beiträge: 54
Registriert: Donnerstag 24. Juli 2008, 13:14
Kontaktdaten:

Freitag 20. März 2009, 12:53

Die Dokumentationen sind nur soo groß und für Leihen wie mich ist es schwer sich darin zurecht zu finden. Mit welchen Stichworten würdest du denn bei Google suchen ? Ich hatte es zuvor mit "programmname com schnittstelle", bzw "com funktionen" probiert. Mit mäßigem Erfolg. Dein Controls klappt deutlich besser. Was ist denn hier die gängige fachliche Richtigkeit, um schnell bei Google an die Infos zu kommen.. ?
Das ist kein Hakenkreuz - Das ist das neue Python-Symbol!
Leonidas
Administrator
Beiträge: 16024
Registriert: Freitag 20. Juni 2003, 16:30
Kontaktdaten:

Freitag 20. März 2009, 12:58

Die Webseite des Herstellers aufsuchen und dort nach Dokumentation verlangen.
My god, it's full of CARs! | Leonidasvoice vs Modvoice
Benutzeravatar
gerold
Python-Forum Veteran
Beiträge: 5554
Registriert: Samstag 28. Februar 2004, 22:04
Wohnort: Telfs (Tirol)
Kontaktdaten:

Freitag 20. März 2009, 13:53

Bong-Jour hat geschrieben:wie man herauskriegt welche Funktionen das Programm zur Verfügung stellt.. ?
Hallo Bong-Jour!

Versuche es mal mit einer richtig guten interaktiven Python-Konsole wie z.B. PyShell oder PyCrust (sind in der wxPython-Demo mit dabei) und comtypes (http://pypi.python.org/pypi/comtypes).

Als Beispiel: Excel 2000

Code: Alles auswählen

>>> from comtypes.client import CreateObject
>>> excel = CreateObject("Excel.Application")
>>> excel.Visible = True
>>> wb = excel.Workbooks.Add()
>>> ws = wb.ActiveSheet
>>> cell = ws.Range("A1")
>>> cell.Formula = "=1+1"
>>> wb.Close(False)
>>> excel.Quit()
Bilder:
- http://halvar.at/krimskrams3/pyshell_co ... cel_01.gif
- http://halvar.at/krimskrams3/pyshell_co ... cel_02.gif
- http://halvar.at/krimskrams3/pyshell_co ... cel_03.gif
- http://halvar.at/krimskrams3/pyshell_co ... cel_04.gif
- http://halvar.at/krimskrams3/pyshell_co ... cel_05.gif

mfg
Gerold
:-)
[url]http://halvar.at[/url] | [url=http://halvar.at/elektronik/kleiner_bascom_avr_kurs/]Kleiner Bascom AVR Kurs[/url]
Wissen hat eine wunderbare Eigenschaft: Es verdoppelt sich, wenn man es teilt.
Bong-Jour
User
Beiträge: 54
Registriert: Donnerstag 24. Juli 2008, 13:14
Kontaktdaten:

Samstag 21. März 2009, 10:00

Um mal beim Beispiel Excel zu bleiben: Etwas in der Dokumentation im MSDA zu finden, scheint übermenschliche Kräfte zu erfordern ^^

Mit meinem Pythoneditor (PythonWin) bin ich sehr zufrieden. Wenn man einen Objektname eintippt und auf den Punkt drückt, zeigt er einem alle Methoden und Unterobjekte an. Aber es sind einfach sooo viele. Und oft gehts dann bis zum 5ten Punkt so weiter...
Das ist kein Hakenkreuz - Das ist das neue Python-Symbol!
derdon
User
Beiträge: 1316
Registriert: Freitag 24. Oktober 2008, 14:32

Sonntag 22. März 2009, 19:28

Vielleicht hilft dieses Beispiel weiter: http://starship.python.net/crew/wesc/cp ... 3/excel.py
Bong-Jour
User
Beiträge: 54
Registriert: Donnerstag 24. Juli 2008, 13:14
Kontaktdaten:

Mittwoch 25. März 2009, 00:02

Neee.. Aber trotzdem danke ^^

Ich suche nen generellen Tipp, um von verschiedenen Com-Anwendungen die Funktionen rauszukriegen. Nicht nur für eine bestimmte.
Das ist kein Hakenkreuz - Das ist das neue Python-Symbol!
Antworten