Python lernen - aber bitte mit Buch

Gute Links und Tutorials könnt ihr hier posten.
Antworten
Kashi
User
Beiträge: 1
Registriert: Dienstag 3. März 2009, 14:14

Dienstag 3. März 2009, 15:38

Hi ihr Schlangenbeschwörer.

Ich suche hier, mehr oder weniger erfolgreich, Bücher die ihr als empfehlenswert anseht. Ich bin kein Programmierneuling, aber ich hab massiv Probleme Python praktisch umzusetzen. Daher wäre ein Buch, das zielsicher auf eine echte Anwendung steuert, am aller besten geeignet. Und es muß schon ein Buch sein, denn ich lese am PC nicht gerne. Das ist nämlich anstrengend und doof und ich kann nicht in meinem bequemen Lesesessel sitzen und etwas trinken.

Ich hoffe ihr habt für mich das ein oder andere empfehlenswerte Buch.

Hab das alles bei Amazon gefunden. Aber ich kenn mich ja nicht so aus was gut ist:

http://www.amazon.de/Das-Python-Praxisb ... 498&sr=1-6

http://www.amazon.de/Python-3-Das-umfas ... 498&sr=1-2

http://www.amazon.de/Objektorientierte- ... 498&sr=1-4
Benutzeravatar
nomade
User
Beiträge: 7
Registriert: Samstag 12. Januar 2008, 22:36

Samstag 7. März 2009, 23:15

Hallo Kashi,

empfehlenswert wären derzeit aus meiner Sicht:
"Das Python Praxis Buch" (Addison-Wesley) von Farid Hajji
und - wenn es denn bereits Python 3 sein soll -
"Programming in Python 3" (Developers Library) von Mark Summerfield.

Beste Grüße
Nomade
Die zur Wahrheit wandern, wandern allein...
(Christian Morgenstern)
Antworten