python sourcen unter ubuntu als Anwendung einbinden

Wenn du dir nicht sicher bist, in welchem der anderen Foren du die Frage stellen sollst, dann bist du hier im Forum für allgemeine Fragen sicher richtig.
maart
User
Beiträge: 2
Registriert: Samstag 28. Februar 2009, 08:20

python sourcen unter ubuntu als Anwendung einbinden

Beitragvon maart » Samstag 28. Februar 2009, 08:35

Hallo,

ich bin der absolute Anfänger in Sachen Python und bräuchte jetzt einige Tipps zu folgendem Problem.

Ich habe mir ein Programm (geschrieben in Python) aus dem Internet geladen. In der README steht nur der Befehl zum Aufrufen (Kompilieren?) "python start.py". Wenn ich das Programm so starte funktioniert es und alles ist gut. Wie kann ich es jetzt unter ubuntu richtig installieren/einbinden unter meinen anderen Anwendungen? Welche Schritte sind notwendig?

Vielen Dank für eure Tipps!

Gruß
maart
nemomuk
User
Beiträge: 862
Registriert: Dienstag 6. November 2007, 21:49

Beitragvon nemomuk » Samstag 28. Februar 2009, 09:28

Was meinst du mit richtig installieren?
maart
User
Beiträge: 2
Registriert: Samstag 28. Februar 2009, 08:20

Beitragvon maart » Samstag 28. Februar 2009, 09:55

Hallo SchneiderWeisse,

>Was meinst du mit richtig installieren?

z. B. wenn ich mir skype für Linux herunterlade und installiere. Dann kann ich es über die Anwendungen wie z. B. Gimp starten.

Gruß
maart
nemomuk
User
Beiträge: 862
Registriert: Dienstag 6. November 2007, 21:49

Beitragvon nemomuk » Samstag 28. Februar 2009, 10:02

Wenn ich das richtig verstanden habe, dann willst du einfach dieses Python Skript im Menü haben. Eine Suchmaschine oder etwas Suchen hätte da sicherlich auch geholfen.

-> System -> Einstellungen -> Hauptmenü -> Neuer Eintrag
(vorausgesetzt du nutzt Gnome)
Benutzeravatar
cofi
Moderator
Beiträge: 4432
Registriert: Sonntag 30. März 2008, 04:16
Wohnort: RGFybXN0YWR0

Beitragvon cofi » Samstag 28. Februar 2009, 12:37

Unter KDE hilft das Program `kmenuedit' weiter.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder