pfad von existierender Datei ändern

Wenn du dir nicht sicher bist, in welchem der anderen Foren du die Frage stellen sollst, dann bist du hier im Forum für allgemeine Fragen sicher richtig.
Confusia
User
Beiträge: 7
Registriert: Mittwoch 5. Dezember 2007, 11:54

pfad von existierender Datei ändern

Beitragvon Confusia » Donnerstag 26. Februar 2009, 12:22

Hallo,

ich habe ein Script in Python für Blender geschrieben. Dort wird Eine Avi Erstellt. Der Dateiname wird allerdings teilweise von Blender selbst erstellt.
Diesen Dateinamen möchte ich gerne im nachhinein ändern.
Also irgendwie auf die schon gespeichert Datei zugreifen und sie in einem neuen Pfad abspeichern.

Es gibt soviele Python Bibliotheken, dass ich noch nicht gefunden habe, wonach ich suche?
Mit welchen Funktionen kann ich arbeiten?

Schonmal danke :-)
Confusia
Zuletzt geändert von Confusia am Freitag 27. Februar 2009, 12:16, insgesamt 1-mal geändert.
christine
User
Beiträge: 31
Registriert: Dienstag 24. Februar 2009, 10:03

Beitragvon christine » Donnerstag 26. Februar 2009, 12:55

Hallo,

ich bin mir nicht sicher ob ich dich richtig verstanden habe.
Aber vielleicht suchst du das modul shutil

shutil.move(f, in_dir)
f = deine Datei
in_dir = das verzeichniss in das die Datei verschoben werden soll.

?

Dateinamen ändern:
os.rename(f , neuerName)

grüße
christine
Confusia
User
Beiträge: 7
Registriert: Mittwoch 5. Dezember 2007, 11:54

Beitragvon Confusia » Donnerstag 26. Februar 2009, 14:42

danke Christine :-)

das mit dem rename hat nach dem zweiten Anlauf gut geklappt :-)
Benutzeravatar
snafu
User
Beiträge: 5388
Registriert: Donnerstag 21. Februar 2008, 17:31
Wohnort: Gelsenkirchen

Beitragvon snafu » Donnerstag 26. Februar 2009, 17:36

``f`` würde ich hier allerdings nicht als Namen wählen. Darunter erwarte ich eigentlich ein geöffnetes Dateiobjekt. Hier geht es aber um den Dateinamen.
shcol (Repo | Doc | PyPi)
christine
User
Beiträge: 31
Registriert: Dienstag 24. Februar 2009, 10:03

Beitragvon christine » Donnerstag 26. Februar 2009, 22:16

Hi snafu,

ich bin ja echte Anfängerin und finde deine Antwort super hilfreich.
Wusste ich garnicht. Ich mir habe das f mal irgendwo herkopiert und verwende(te) es für meine (noch) mini-Scripte für alle Dateioperationen.

Aber jetzt habe ich ja wieder was gelernt.
Dankeschön 8)
Benutzeravatar
snafu
User
Beiträge: 5388
Registriert: Donnerstag 21. Februar 2008, 17:31
Wohnort: Gelsenkirchen

Beitragvon snafu » Donnerstag 26. Februar 2009, 22:55

Also Quelle/Ziel (source/dest) wäre hier eine Idee...
shcol (Repo | Doc | PyPi)
Confusia
User
Beiträge: 7
Registriert: Mittwoch 5. Dezember 2007, 11:54

Beitragvon Confusia » Freitag 27. Februar 2009, 00:34

danke für eure antworten, ich hatte die funktion dann auch nachgeschlagen und je zwei Pfade eingesetzt ;-) (nachdem das beim ersten mal mit der datei nicht klappte^^)

allerdings hab ich letztlich eine fehlerhafte avi rausbekommen, ich muss aber noch checken, ob das an meinem script liegt, oder am rename selbst (was ich mir nicht vorstellen kann)

[EDIT:] lag wie erwartet an mir selbst, also danke nochmal :-)

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder