Windows Kontextmenu

Wenn du dir nicht sicher bist, in welchem der anderen Foren du die Frage stellen sollst, dann bist du hier im Forum für allgemeine Fragen sicher richtig.
Antworten
Benutzeravatar
sorgenlos
User
Beiträge: 69
Registriert: Donnerstag 15. Februar 2007, 00:52

Dienstag 24. Februar 2009, 19:29

Hallo allerseits,

ich habe eine frage,

kann ich mit tkinter oder auch wahlweise einem anderen gui-toolkit das Windows Kontextmenu erweitern und somit eine datei an mein pythonprogramm weiterzugeben?

ich habe in keiner dokumentation bisher etwas gefunden.

in etwa so:

Bild
Actimehl
User
Beiträge: 6
Registriert: Donnerstag 7. September 2006, 14:37

Dienstag 24. Februar 2009, 20:27

Du legst dein Programm oder eine Verknüpfung dazu einfach in
C:\Dokumente und Einstellungen\Deine Benutzer Name\SendTo
ab.
Benutzeravatar
sorgenlos
User
Beiträge: 69
Registriert: Donnerstag 15. Februar 2007, 00:52

Dienstag 24. Februar 2009, 21:20

kann ich diese verknüpfung irgedwie mit python automatisch erstellen lassen?
also das erkannt wird welches das richtige verzeichnis ist und dann die verknüpfung gesetzt wird?
Benutzeravatar
snafu
User
Beiträge: 5525
Registriert: Donnerstag 21. Februar 2008, 17:31
Wohnort: Gelsenkirchen

Dienstag 24. Februar 2009, 21:29

Es gibt z.B. win32api.GetUserName()
shcol (Repo | Doc | PyPi)
Benutzeravatar
gerold
Python-Forum Veteran
Beiträge: 5555
Registriert: Samstag 28. Februar 2004, 22:04
Wohnort: Oberhofen im Inntal (Tirol)
Kontaktdaten:

Mittwoch 25. Februar 2009, 12:01

sorgenlos hat geschrieben:kann ich diese verknüpfung irgedwie mit python automatisch erstellen lassen?
Hallo sorgenlos!

Wenn du dein Programm mit einem Setup-Programm wie z.B. "Inno Setup" verteilst, dann kannst du Inno Setup so einstellen, dass es eine Verknüpfung im SendTo-Ordner hinterlässt. Das funktioniert natürlich auch mit "Installshield Express", "InstallJammer" oder einem anderen Setup-Programm. Das hat dann noch den Vorteil, dass beim Deinstallieren des Programmes auch die SentTo-Verknüpfung gelöscht wird

mfg
Gerold
:-)
http://halvar.at | Kleiner Bascom AVR Kurs
Wissen hat eine wunderbare Eigenschaft: Es verdoppelt sich, wenn man es teilt.
Benutzeravatar
sorgenlos
User
Beiträge: 69
Registriert: Donnerstag 15. Februar 2007, 00:52

Mittwoch 25. Februar 2009, 13:59

Danke ich werde mich erstmal damit auseinandersetzen :)
Benutzeravatar
sorgenlos
User
Beiträge: 69
Registriert: Donnerstag 15. Februar 2007, 00:52

Mittwoch 25. Februar 2009, 15:32

sry ich kann mein letzten beitrag nicht editieren, aber ich finde in der dokumenation von innosetup nicht viel zu dem thema, eine exe kann ich zwar erstellen aber die verküpfung in den sendto ordner fehlt.

hast du damit erfahrung gerold?
Benutzeravatar
gerold
Python-Forum Veteran
Beiträge: 5555
Registriert: Samstag 28. Februar 2004, 22:04
Wohnort: Oberhofen im Inntal (Tirol)
Kontaktdaten:

Mittwoch 25. Februar 2009, 17:16

sorgenlos hat geschrieben:eine exe kann ich zwar erstellen aber die verküpfung in den sendto ordner fehlt
Hallo sorgenlos!

Code: Alles auswählen

[Icons]
Name: "{sendto}\My Program"; Filename: "{app}\datei.exe"
Einen Nachteil hat die Sache allerdings. Damit die Verknüpfung sich auch auf das Kontextmenü auswirkt (zumindest unter Windows XP), muss die Verknüpfung auf eine EXE-Datei oder eine CMD-Datei verweisen. Wenn du sowiso mit cx_freeze arbeitest, dann ist das kein Problem. Ansonsten kannst du dir eine CMD-Datei erstellen, die das Programm startet.

mfg
Gerold
:-)
http://halvar.at | Kleiner Bascom AVR Kurs
Wissen hat eine wunderbare Eigenschaft: Es verdoppelt sich, wenn man es teilt.
Antworten