Einführung

Gute Links und Tutorials könnt ihr hier posten.
mngaccount
User
Beiträge: 1
Registriert: Sonntag 22. Februar 2009, 18:16

Einführung

Beitragvon mngaccount » Sonntag 22. Februar 2009, 19:00

Hi,

ich steige in die Programmierung ein, habe bislang nur Kenntnisse als Admin und keinerlei Programmiererfahrung und möchte mit Python bei 0 anfangen.

Nachdem ich die diversen Threads zu Büchern und Tutorials hier im Forum durchgelesen und die teils vernichtenden Rezensionen zu einzelnen Büchern gelesen habe, scheint mir ja nahezu kein brauchbares Buch übrig geblieben zu sein. Ich habe mir daher nach dem Studium des Python-Wikis und der Threads folgende Vorgehensweise für den Einstieg überlegt:

1. A Byte of Python, auf dt. (o.k., ist dann weniger aktuell, aber engl. Einführung ist mir zu schwierig, bei nicht vorhandenen Grundkenntnissen sich das auch noch in einer anderen Sprache zu geben, ist mir zuviel)

2. Tutorial von Guido von Rossum, online auch auf dt. zu haben

3. Ggf. noch irgendein buch, nur welches?

=> Fragen:

a) Ist das für einen absoluten Anfänger sinnvoll, so vorzugehen? Ich denke, ich müßte bspw. auch grundsätzlich lernen, was "Programmieren" eigtl. heißt. Gehen die o.g. Tutorials ausreichend darauf ein? Oder brauchts vielleicht noch sowas wie den Gauld (http://www.freenetpages.co.uk/hp/alan.g ... /index.htm)?

b) Was könnte man außer diesen Tutorials noch machen? Ist denn wirklich keines der deutschsprachigen Bücher brauchbar? Ich bräuchte kein referenzartiges Werk sondern ein kronkretes parxisbezogenes. So scheint mir bspw. "Einführung in Python", was zwar von O'Reilly ist, sich ziemlich lange mit Typen/Operationen/etc. zu beschäftigen, was man sich, denke ich, eh kaum merken kann, bevor dann mal was los geht.
Benutzeravatar
numerix
User
Beiträge: 2696
Registriert: Montag 11. Juni 2007, 15:09

Re: Einführung

Beitragvon numerix » Sonntag 22. Februar 2009, 19:16

Hallo mngaccount, willkommen im Forum,

dass du dir vorbereitend so viele Gedanken machst und dich so umfassend informierst, bevor du loslegst, sind IMHO schon die allerbesten Voraussetzungen dafür, dass es ein guter Weg wird! Das erlebt man hier in der Form eher selten.

Ich finde deine vorgesehene Vorgehensweise eine gute Wahl. Wahrscheinlich würde ich 1. und 2. vertauschen, aber das tut sich wohl nicht viel.

Da es dir ja auch um einen Einstieg in die Programmierung an sich geht, würde ich "Objektorientierte Programmierung in Python" von M. Weigend empfehlen. Es enthält im ersten Teil grundlegende Dinge, die so für eine ganze Reihe von imperativen/prozeduralen Sprachen gelten. Die OOP kommt erst später dran, und Weigend gibt einen Querschnitt durch verschiedene Anwendungsgebiete. Falls du auch vor hast im Bereich GUI-Entwicklung mal was zu machen und noch keine Vorerfahrung hast, eignet sich das Buch ebenfalls, weil es auf rund 100 Seiten in die Programmierung in Tkinter einführt. Auch wenn man später nicht bei Tkinter bleibt, lernt man dadurch Grundlegendes zum Thema GUI-Entwicklung.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder