wx.media.MedieCtrl und Windows Vista

Plattformunabhängige GUIs mit wxWidgets.
Benutzeravatar
snakeseven
User
Beiträge: 405
Registriert: Freitag 7. Oktober 2005, 14:37
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

wx.media.MedieCtrl und Windows Vista

Beitragvon snakeseven » Mittwoch 18. Februar 2009, 21:47

Hi,
unter Vista sind die wx.media-Events EVT_MEDIA_LOADED und EVT_MEDIA_FINISHED scheinbar wirkungslos. Zumindest in Python 2.5 und wx.Python 2.8.9.1 für Python 2.5.
Erst mit Python 2.6 und wx.Python 2.8.9.1 für Python 2.6 ließen sich die Events wieder nutzen. Auch muß als Backend der Mediaplayer gewählt werden.

Code: Alles auswählen

try:
     self.mc = wx.media.MediaCtrl (self, style=wx.SIMPLE_BORDER,   
                    szBackend=wx.media.MEDIABACKEND_WMP10)
     self.Bind (wx.media.EVT_MEDIA_LOADED, self.play) 
     self.Bind (wx.media.EVT_MEDIA_FINISHED, self.autoloadnextsong)
except NotImplementedError:
     pass


Gruss, Seven

Nachtrag:
Im Gegensatz zum DirectX Backend mag es der Mediaplayer auch nicht, wenn man die Applikation während er abspielt beendet. Generiert bösen Ausnahmefehler. Deshalb vor dem Quitten unbedingt self.mc.Stop().

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder