pdf to jpg bearbeiten mit pypdf

Wenn du dir nicht sicher bist, in welchem der anderen Foren du die Frage stellen sollst, dann bist du hier im Forum für allgemeine Fragen sicher richtig.
sea-live
User
Beiträge: 440
Registriert: Montag 18. Februar 2008, 12:24
Wohnort: RP

pdf to jpg bearbeiten mit pypdf

Beitragvon sea-live » Dienstag 17. Februar 2009, 18:11

servus ich würde mir gernew eineige pdf seiten eines schaltungssystemes welches in pdf vorliegt überarbeiten

dazu bräuchte ich gimp editierbare dateien so was wie jpg eben

kann man das mit pypdf ereichen oder kennt jemand da ein freetool
welches pdf files so um die 20 seiten in jpg exportiert
danke

eventuell auch mit pil nacharbeiten ! steht noch im raum
lunar

Beitragvon lunar » Dienstag 17. Februar 2009, 19:45

ImageMagick.
Benutzeravatar
cofi
Moderator
Beiträge: 4432
Registriert: Sonntag 30. März 2008, 04:16
Wohnort: RGFybXN0YWR0

Beitragvon cofi » Dienstag 17. Februar 2009, 20:01

Gimp kann PDFs auch direkt importieren. Die Seiten sind dann einzeln bearbeitbar.
sea-live
User
Beiträge: 440
Registriert: Montag 18. Februar 2008, 12:24
Wohnort: RP

Beitragvon sea-live » Mittwoch 18. Februar 2009, 09:23

danke das mit gimp wusste ich nicht
BlackJack

Beitragvon BlackJack » Mittwoch 18. Februar 2009, 13:37

Und JPEG ist sicher nicht das geeignetste Format für die Aufgabe, da es verlustbehaftet ist.
Benutzeravatar
hendrikS
User
Beiträge: 420
Registriert: Mittwoch 24. Dezember 2008, 22:44
Wohnort: Leipzig

Beitragvon hendrikS » Mittwoch 18. Februar 2009, 15:29

Ich denke, es lohnt sich mal nach pdf2svg zu googeln.
Könnte man dann in Inkscape weiter bearbeiten.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot], snafu