zope/Plone/erp5

Django, Flask, Bottle, WSGI, CGI…
fitheach
User
Beiträge: 2
Registriert: Mittwoch 11. Februar 2009, 12:54
Wohnort: Bonn

zope/Plone/erp5

Beitragvon fitheach » Mittwoch 11. Februar 2009, 13:01

Hallo,

ich möchte auf meinem Server erp5 und plone laufen lassen.

OS ist debian lenny
die Erp5-software habe ich als dep von raskon.ru eingespielt.

Ich würde jetzt gerne plone3-site zusätzlich installieren. apt-get stellt keine Konflikte fest, aber es wird zope2.10 installiert.

Soweit ich mitbekommen habe, braucht erp5 Zope2.8 mit speziellen Patches.

Auch wenn apt-get nicht meckert, kommen sich die Installationen ins Gehege?

Auf was muss ich achten, wie kann ich das sauber lösen?

Vielen Dank
fith
Benutzeravatar
hgeppl
User
Beiträge: 5
Registriert: Donnerstag 17. Juli 2008, 15:28

Beitragvon hgeppl » Montag 16. Februar 2009, 21:05

Hallo fith,

PLone 3 kannst Du parallel installieren und zwar
1. mittles UnifiedInstaller:

http://plone.org/documentation/tutorial/installing-plone-3-with-the-unified-installer/tutorial-all-pages

2. mittels buildout:

http://plone.org/documentation/tutorial/buildout/tutorial-all-pages

Die erp5-Installation wird dabei nicht verändert.
Solltest Du die erste Variante gewählt haben, kannst Du aber auch später noch die Vorteile von buildout nutzen.

Helmut
fitheach
User
Beiträge: 2
Registriert: Mittwoch 11. Februar 2009, 12:54
Wohnort: Bonn

Beitragvon fitheach » Dienstag 17. Februar 2009, 19:21

Danke Helmut, ich bin mittlerweile zu ungeduldig geworden und hab es einfach gemacht... wofür gibt es Backups :)

Allerdings ist es so, dass erp5 jetzt weiter auf zope2.8 läuft und
plone3 auf zope2.10

Ich denke, ich habe jetzt zwei Webapplication-Server laufen und somit etwas Overhead, aber vielleicht ist die Trennung ja gar nicht so schlecht, um mich da reinzuarbeiten...

sollte es updates für erp5 geben, kann ich ja immer noch migrieren...

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder