GTK Hintergrund-Pixmap deaktivieren

Programmierung für GNOME und GTK+, GUI-Erstellung mit Glade.
Benutzeravatar
tiax
User
Beiträge: 152
Registriert: Samstag 23. Juli 2005, 17:28
Kontaktdaten:

GTK Hintergrund-Pixmap deaktivieren

Beitragvon tiax » Montag 9. Februar 2009, 16:40

für ein (fullscreen)-Programm ändere ich die Farben von Widgets etc auf selbst definierte. Das klappt auch mit den meisten GTK-Themes des restlichen Desktops ganz gut. Nun gibts aber nen Bugreport, dass mit manchen Themes (etwa Mac4Lin, so nen OSX-Klone anscheinend) die Hintergrundfarbe teilweise nicht geändert wird.

Dabei stellt sich heraus, dass diese Themes (sonst anscheinend fast keine) pixmaps als Hintergrund für manche Widgets definieren (bg_pixmap[NORMAL] = 'grayscale.png') und dass diese pixmap dann statt der von mir eingestellten Hintergrundfarbe der Widgets verwendet werden.

mittels gtk.rc_parse_string() auf NONE, NULL, 0, etc zu setzen scheint nicht zu klappen.

Wie kann ich denn das Pixmap da wegkriegen?
Ne invoces expellere non possis
xmpp:florian@florianheinle.de
Benutzeravatar
tiax
User
Beiträge: 152
Registriert: Samstag 23. Juli 2005, 17:28
Kontaktdaten:

Beitragvon tiax » Dienstag 10. Februar 2009, 22:48

die werte für bg_pixmap[NORMAL] wären "<none>" (deaktivieren) und "<parent>" (übergeordnetes verwenden)
Ne invoces expellere non possis

xmpp:florian@florianheinle.de

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder