Datein lesen und schreiben.

Wenn du dir nicht sicher bist, in welchem der anderen Foren du die Frage stellen sollst, dann bist du hier im Forum für allgemeine Fragen sicher richtig.
relgukxilef
User
Beiträge: 3
Registriert: Samstag 7. Februar 2009, 12:44

Datein lesen und schreiben.

Beitragvon relgukxilef » Samstag 7. Februar 2009, 12:56

Hallo.
Ich hab jetzt schon eine halbe Stunde die Such funktion gequält und keine Antwort auf mein Frage gefunden.

Ich möchte ein Spiel programmieren und hab auch schon zwei versionen in c++ gemacht. Die dritte Version soll in 3D sein und benutzt deshalb Panda3D. Es ist ein simples Ping-Pong mit einem haufen extras die es interesannter machen.
Es soll verschiedene Spielfelder geben und ich hab auch schon eine Klasse dafür geschrieben. Ich möchte die eigenschafften dieser Klasse jetzt in Datein speichern und laden. Kann mir jemand helfen? :?
Python 47
User
Beiträge: 574
Registriert: Samstag 17. September 2005, 21:04

Beitragvon Python 47 » Samstag 7. Februar 2009, 13:25

Code: Alles auswählen

properties=open(r"C:\properties.txt", "w")
properties.write("Foobar")
properties.close()


Alternative solltest du dir das pickle Modul anschauen.
mfg

Thomas :-)
relgukxilef
User
Beiträge: 3
Registriert: Samstag 7. Februar 2009, 12:44

Beitragvon relgukxilef » Samstag 7. Februar 2009, 13:33

danke.
und wie schaut das dann mit dem öffnen aus?
wenn ich mehrere variablen drin speichern will und dafür den write-befehl verwende werden alle werte (soweit ich weiß) an einander gehenkt und abgespeichert. wenn ich dann mit dem read-befehl die Datei lese hab ich die ganze wurst und nicht die einzelnen variablen. kann ich die variablen voneinander trennen?
Ich gebe jedoch zu das ich das jetzt nicht gleich ausprobieren konnte.
Benutzeravatar
Leonidas
Administrator
Beiträge: 16023
Registriert: Freitag 20. Juni 2003, 16:30
Kontaktdaten:

Beitragvon Leonidas » Samstag 7. Februar 2009, 13:36

Nimm ``pickle`` und gut is. Die Idee mit einer Textdatei willst du eigentlich nicht nutzen, das ist wenig zielführend.
relgukxilef
User
Beiträge: 3
Registriert: Samstag 7. Februar 2009, 12:44

Beitragvon relgukxilef » Samstag 7. Februar 2009, 14:19

Danke! Hat funktioniert.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder