Beispiel: Excelexport

Code-Stücke können hier veröffentlicht werden.
Antworten
2bock
User
Beiträge: 94
Registriert: Freitag 12. September 2003, 07:58
Wohnort: 50.9333300 / 6.3666700

Montag 5. Juli 2004, 13:26

Viel Spaß und Glück damit.

Greetz from 2bock

Code: Alles auswählen

# /usr/bin/python
# -*- coding: utf-8 -*-
# -------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
# ExcelExport der Anwendung XXXX
#
# Datum        :
# erstellt von: TB
# Version      : 1.0.0    Erstellt                                       |
# -------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

import win32com.client
ExcelApp=win32com.client.Dispatch("Excel.Application")

workbook = ExcelApp.Workbooks.Add()                 # legt neuen Arbeitsbereich vom "Typ" Excel an.
#~ worksheet=workbook.Worksheets.Add()              # erzeugt im Exceldokumnt eine neu Mappe
worksheet=workbook.Worksheets('Tabelle1')           # Setzt den Focus auf die Mappe "Tabelle1"
worksheet.Name = 'Blatt1'                        # Name der Mappe

val = [100,200,300,400,500,600,700,800]
i=-1

for Zeile in range(1,len(val)):
    for Spalte in range(1,2):
        cell = worksheet.Cells(Zeile, Spalte)
        if i == -1: cell.Value= 'Überschrift' # Wenn i = -1 dann ist es erste Zeile und soll folgenden Text enthalten.
        else:cell.Value=val[i]
        
        cell.Font.Bold=1             #Setzt jeden Zelleninhalt in Fettschrift
        i+=1
    
    
# Lauft alle Excelspaltendurch um deren Groesse dann zu aendern
for Spalte in range(1,10):
    # Setzt die Spaltenbreite der Spalten im Exceldokument
    worksheet.Cells(1,Spalte).ColumnWidth=12
ExcelApp.visible = 1    # Laesst Excel sichtbar werden damit man den Import mitverfolgen kann

workbook.SaveAs("Beispiel_excel.xls") # Speichert das Exceldokument im selben Pfad

#~ ExcelApp.Quit()                      # Beendet Excel


# Objekte werden gelöscht.
del(cell)
del(worksheet)
del(workbook)
del(ExcelApp)

:wink: :wink:
Antworten